LE Beach Days 2016

1. - 3. Juli 2016


Du willst Beach-Volleyball und Party verbinden? Oder auch mal was Neues nach dem Beachen ausprobieren, wie z.B.Laser Game, Slip ‘n’ Slide oder Flip Flop Rennen? Dann empfehlen wir dir wärmstens die LE Beach Days vom 1. - 3. Juli am Zwenkauer See in der Nähe von Leipzig. Dich erwarten Action, chilliger Sound rund um die Uhr und lässige Leute. Und da es sicher spät wird, kannst du direkt vor Ort dein Zelt aufschlagen.


LE Beach Days

Am Freitag startet die LE Beach Days in Sachen Beach-Volleyball mit einem Quattro Mixed Cup und folgen am Samstag mit dem 2er Mixed Cup. Bei beiden Turnieren ist eine Dame auf dem Spielfeld Pflicht. Am Sonntag spielen die Frauen und Männer ohne gemischte Geschlechter im 2er Beach-Volleyball Cup unter sich.

Bei den LE Beach-Days kannst du wie gesagt nicht nur Beach-Volleyball spielen. Getreu dem Motto: “Das Runde muss ins Eckige" wird natürlich auch Beachsoccer gespielt. Oder du probierst dich im Headis, auch Kopfballtischtennis genannt. Der Trend wurde 2006 von dem Sportstudenten René Wegner erfunden.Da der Fußballplatz belegt war, die Tischtennisplatte aber frei, fing man an, den Ball nur mit dem Kopf über das Netz zu spielen – so entstand Headis! Doch das ist längst noch nicht alles, das Programm hat noch mehr zu bieten.

+ mehr Infos auf der Website der LE Beach Days


Weitere Infos


Zur offiziellen Website

Hier geht es zur offiziellen Website der LE Beach Days

Website

Programm 2016

Was findet wann statt? Hier das Programm im Überblick.

Programm

Location

Wo finden die LE Beach Days genau statt?

Location

Anmeldung

Die Plätze sind begrenzt, jetzt schnell anmelden!

Anmeldung

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Almased
  • Aldiana
  • Smart Beach Tour