Schnur und Stange

Realität vs. Katalogbeschreibung


Es ist mal wieder Zeit für etwas Sonne. Die Haut ist schon ganz weiß und für Beach-Volleyball im Freibad hast du schon lange keine Zeit mehr. Abgesehen davon ist 8 gegen 8 eh nicht so dein Ding...

Hotelangebote gibt es im Internet zuhauf. Das Hotel deiner Wahl hat auch ein "Profi Beach-Volleyball Feld". Passt! Freunde eingepackt & los geht´s. Dein Mikasa VLS 300 lässt du lieber zuhause, der Koffer platzt ja jetzt schon und laut Beschreibung verleiht das Hotel kostenlos Bälle an seine Gäste.

Im Hotel angekommen, folgt die böse Überraschung. Das "Profi Beach-Volleyball Feld" besteht aus einem Badmintonnetz, welches mit Nägeln an zwei morschen Holzpfosten befestigt worden ist. Courtlines sind weit und breit nicht zu sehen und die Bälle erinnern dich an den Volleyball-Unterricht in der 5. Klasse. Wer jetzt nicht zufällig eine mobile Funtec Anlage dabei hat, ist ziemlich aufgeschmissen...




Ganz so schlimm ist es meistens nicht, aber...


Ganz so schlimm ist es zwar meistens nicht, trotzdem verfügt ein Großteil der Hotels immer noch über selbst gebaute Anlagen. Mit dem Standard, den ihr vom heimischen Court gewohnt seid, hat es oft leider wenig zu tun. Wir schaffen hier Abhilfe. Unser Reisebüro verfügt über jede Menge Know-How und unser Partner Schauinsland Reisen über die entsprechenden Hotels. Gemeinsam bieten wir euch Hotels mit professionellen Anlagen und dem passenden Equipment.

Viele der Hotels, die wir euch vorschlagen, werden auch von der Beach-Academy genutzt. Das heißt, wir haben die Courts selber aufgebaut und kümmern uns in regelmäßigen Abständen um die Pflege. Bei allen Standorten könnt ihr euch sicher sein, dass ihr mindestens einen sehr guten Court vorfindet. An den meisten Standorten gibt es mehrere. Neben den Anlagen wird auch der Sand kontrolliert und regelmäßig gereinigt.



Toms Beach Truppe


Du bist auf der Suche nach einem Beach-Volleyball Hotel?

Unser Reisebüro Team hilft dir gerne und berät dich in der Frage, welches der Hotels am besten für deine Pläne geeignet ist. Aktuell können wir dir Hotels in der Türkei, in Spanien inkl. Mallorca, Bulgarien, Ägypten und Tunesien empfehlen. Einige der Standorte sind das ganze Jahr geöffnet und somit perfekt geeignet, um sich z.B. im Winter schon auf die kommende Saison vorzubereiten.

Qualität und Preis spielen natürlich bei jeder Urlaubsplanung eine wichtige Rolle und auch hier variiert unser Angebot. Vom Zeltplatz auf Borkum bis zum 5 Sterne All-In Cluburlaub, haben wir so ziemlich alles im Angebot. Ruf einfach kurz durch oder schick uns deine Mail mit deinen Fragen.

+49 (0) 2381 273 98 52

Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr

urlaub@beach-volleyball.de

Julia, Eva und Pascal helfen dir gerne weiter.



Begleitetes Training?

Du willst dich explizit vorbereiten? Dich verbessern? Bist bereit, an deinen Stärken und Schwächen zu arbeiten? Wir unterstützen dich!

Wir vermitteln dir einen Trainer, der mit dir und deinen Freunden ein umfangreiches Training absolviert. Natürlich wird alles an eure Bedürfnisse und Wünsche angepasst. Alternativ kannst du auch in ein Camp der Beach-Academy fahren. Hier findest du jede Menge Gleichgesinnter und homogene Trainingsgruppen. Wenn du sieben weitere Freunde mitbringst, könnt ihr sogar eine eigene Trainingsgruppe bilden und abends gegen andere Teilnehmer antreten.

Alle Infos zu den Beach-Academy Camps findest du hier

Wir beraten dich gerne!

Tel: +49 (0) 2381 273 98 -52/-53 oder Mail: urlaub@beach-volleyball.de

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Almased
  • Aldiana
  • Smart Beach Tour