Hier gibt es die Weltranglistenstände der FIVB Worldtour. Wer mehr über die Zusammensetzung der Ranglisten erfahren möchte, findet unten Erläuterungen. Die Inhalte der Seiten werden uns vom Internationalen Volleyball-Verband zur Verfügung gestellt. 

Rangliste Zulassung Olympische Spiele

FIVB Season Ranking

FIVB Nationenwertung

Erläuterungen zu den Ranglisten

Anhand der Zulassungs-Rangliste für die Olympischen Spiele erfahrt ihr, wer sich qualifiziert hat - hier flossen die besten zwölf Resultate im Zeitraum vom 1. Januar 2015 - 12. Juni 2016 mit ein. 15 Teams qualifizierten sich direkt über diese Rangliste, wobei aber nur maximal zwei Teams pro Nation und Geschlecht starten durften. Brasilien hat als Gastgeber und Weltmeister in beiden Geschlechtern bereits alle Spots sicher.

Das FIVB Season Ranking basiert auf den besten zehn Ergebnissen der Teams innerhalb einer Saison. Das punktbeste Team ist am Ende der Saison "FIVB Team of the Year".

In der Nationenwertung sind jeweils die besten Ergebnisse der einzelnen Spieler eines Verbandes (bspw. des DVV) zusammengefasst. Dieses Ranking entscheidet darüber, welche Nationen wie viele Startplätze auf der World Tour bekommt.

In das Technical Ranking fließen alle von den einzelnen Spielern erzielten Punkte der vergangenen 365 Tage (saisonübergreifend) mit ein und werden für das Team zusammengerechnet. Diese Punkte sind entscheidend für die Setzlisten eines jeden Turniers

Folgende Turniere werden für die Ranglisten berücksichtigt:
Ggf. WM und Olympische Spiele, EM und andere Kontinentalmeisterschaften, Turniere der World Tour, Continental Cups, CEV-Europaserie und andere kontinentale Turnierserien, internationale Nachwuchsmeisterschaften, die smart beach tour und andere zugelassene nationale Turnierserien. 

 

 

Das Punktesystem:

In der folgenden Grafik seht ihr, wer wie viele Punkte auf welchem Turnier bekommt:

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Almased
  • Aldiana
  • Smart Beach Tour