Ägypten Champions Cup 2015 (18./19.12.2015)

Der Ägypten Champions Cup 2015 ist ein Einladungsturnier, das am 18. und 19. Dezember in Soma Bay am Roten Meer ausgetragen wurde. Zum Ägypten Champions Cup wurden die Siegerteams aller Turniere der smart beach tour und der Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften sowie die Nationalteams eingeladen.


Aktuell:

Die Goldmedaillen beim ersten Champions Cup gehen an Ludwig/Walkenhorst und Fuchs/Windscheif - Initiator Adnan Eken von Schauinsland-Reisen möchte das Konzept fortführen. Weiterlesen

Rückblick Freitag: Die Sonne geht unter und Kira Walkenhorst sorgt am Mischpult für gute Musik, so sieht das Ende des ersten Tages beim Ägypten Champions Cup aus. Überraschungen gab es erstaunlich wenig für diese Phase zwischen Saisonende und intensiver Saisonvorbereitung, in der alle Teams an sich arbeiten. Dementsprechend zurückhaltend äußerten sich Karla Borger und Britta Büthe zum Sieg über Laura Ludwig und Kira Walkenhorst im Interview: „Den Matchgewinn darf man nicht überbewerten, aber wir freuen uns natürlich über den Sieg.“ Am morgigen Tag treffen Borger/Büthe auf Holtwick/Semmler, die ihr drittes Spiel an diesem Tag verletzungsbedingt absagten. Katharina Schillerwein und Cinja Tillmann waren die Leidtragenden, da sie trotz ihres Sieges über Mersmann/Schneider den zweiten Gruppenplatz an die Leverkusenerinnen abtreten mussten. Im zweiten Halbfinale treten daher Ludwig /Walkenhorst gegen Schneider /Mersmann an. Bei den Herren treffen Markus Böckermann / Lars Flüggen auf Lorenz Schümann / Julius Thole. Im zweiten Halbfinale spielen Sebastian Fuchs / Stefan Windscheif gegen Valentin Begemann / Max Karpa. Zu den Fotos vom Ägypten Champions Cup

Videos vom Champions Cup

Das Spielsystem des Turniers

Der Ägypten Champions Cup wird als Pool-Play in zwei Vierer- bzw. Dreier-Gruppen gespielt, deren Zusammensetzung sich aus der Rangliste ergibt. Die Erst- und Zeitplatzierten spielen über Kreuz das Halbfinale aus. Dann folgt das Spiel um Platz drei und das Finale. Die Spiele starten am Freitag um 9 Uhr "Breakers Time", das bedeutet um 7 Uhr deutscher Zeit.

Da es sich um ein Einladungsturnier handelt, geht es nicht um Ranglistenpunkte und Preisgelder. Die ersten drei Teams dürfen sich über einen Urlaub bzw. ein Trainingslager von Schauinsland-Reisen freuen.

Platzierungen/Ergebnisse:

Damen:
1. Ludwig/Walkenhorst
2. Borger/Büthe
3. Mersmann/Schneider
4. Holtwick/Semmler

Herren:
1. Fuchs/Windscheif
2. Böckermann/Flüggen
3. Schümann/Thole
4. Begemann/Karpa

Alle Spiele und Ergebnisse findet ihr weiter unten auf der Seite im Überblick.

Gruppen Damen und Herren

Social Media


Was sollen wir sagen, es ist einfach eine super Woche, die mit dem Ägypten Champions Cup gekrönt wird. Die Olympiasieger...

Posted by Beach-Academy on Dienstag, 15. Dezember 2015

Auftaktsieg in Ägypten beim #ChampionsCup! Das tolle an diesem Event ist nicht nur die klasse Location, sondern in...

Posted by Böckermann/Flüggen Beachvolleyball on Donnerstag, 17. Dezember 2015

So Leute,dann melden wir uns mal nach einer Woche hier aus Soma Bay mit guter Laune...trotz einiger...

Posted by Beachvolleyball Europameister Ludwig/Walkenhorst on Donnerstag, 17. Dezember 2015

Guten Morgen ihr Lieben! Um 07:00 deutscher Zeit standen wir bereits im Sand und können den ersten Sieg vermelden. Heute Nachmittag geht's dann weiter mit dem zweiten Gruppenspiel.

Posted by Sebastian Fuchs & Stefan Windscheif on Donnerstag, 17. Dezember 2015

Guten Morgen aus Ägypten :)Gestern haben wir hier noch entspannt aber schon heute ist Armin mit Tim Holler beim...

Posted by Beachvolleyballteam Dollinger-Wickler on Freitag, 18. Dezember 2015

So macht Spitzensport gleich doppelt Spaß. Alle Ergebnisse und Fotos findet ihr hier: beach-volleyball.de/champions

Posted by Beach-Academy on Freitag, 18. Dezember 2015

Spiele und Ergebnisse

Die Zeitangabe ist in "Breakers-Zeit", daher bitte zwei Stunden abziehen für die MEZ.

19. Dez    Halbfinale 09:30    Karla Borger / Britta Büthe    -    Katrin Holtwick / Ilka Semmler 2:0 (21:17, 21:18)
19. Dez    Halbfinale 09:30    Isabel Schneider / Teresa Mersmann    -    Laura Ludwig / Kira Walkenhorst 0:2 (16:21, 15:21)
19. Dez    Halbfinale 10:30    Markus Böckermann / Lars Flüggen    -    Lorenz Schümann / Julius Thole 2:0 (21:17, 21:18)
19. Dez    Halbfinale 10:30    Sebastian Fuchs / Stefan Windscheif    -    Valentin Begemann / Max Karpa 2:0 (21:15, 21:18)
  
19. Dez    Platz 3/4    Isabel Schneider / Teresa Mersmann    -    Katrin Holtwick / Ilka Semmler 2:0 (21:16, 21:17)   
19. Dez    Platz 3/4    Lorenz Schümann / Julius Thole    -    Valentin Begemann / Max Karpa 2:1 (21:18, 13:21, 15:12)   
19. Dez    Platz 1/2    Laura Ludwig / Kira Walkenhorst    -    Karla Borger / Britta Büthe 2:0 (21:15, 21:16)   
19. Dez    Platz 1/2    Markus Böckermann / Lars Flüggen    -    Sebastian Fuchs / Stefan Windscheif 1:2 (21:19, 15:21, 10:15)  

18. Dez    09:00    Markus Böckermann / Lars Flüggen - Philipp Bergmann / Yannick Harms  2:1 (21:12, 14:21, 15:11)
18. Dez    09:00    Sebastian Fuchs / Stefan Windscheif    -    Armin Dollinger / Tim Holler 2:0 (21:11, 21:16)
18. Dez    10:00    Katrin Holtwick / Ilka Semmler    -    Jennifer Heinemann / Sandra Ittlinger 2:0 (21:16, 21:11)   
18. Dez    10:00    Katharina Schillerwein / Cinja Tillmann    -    Isabel Schneider / Teresa Mersmann 2:1 (19:21, 22:20, 15:13)   
18. Dez    11:00    Laura Ludwig / Kira Walkenhorst    -    Elena Kiesling / Leonie Klinke   2:0 (21:13, 26:24)
18. Dez    11:00    Philipp Bergmann / Yannick Harms    -    Valentin Begemann / Max Karpa 2:1 (14:21, 21:19, 15:10)
18. Dez    12:00    Katharina Schillerwein / Cinja Tillmann    -    Jennifer Heinemann / Sandra Ittlinger 2:0 (21:19, 21:19)   
18. Dez    13:00    Elena Kiesling / Leonie Klinke    -    Karla Borger / Britta Büthe 1:2 (21:19, 15:21, 9:15)   
18. Dez    13:00    Armin Dollinger / Tim Holler    -    Lorenz Schümann / Julius Thole 0:2 (13:21, 7:21) Verletzung A. Dollinger  
18. Dez    14:00    Katrin Holtwick / Ilka Semmler    -    Katharina Schillerwein / Cinja Tillmann 2:0 (22:20, 21:14)   
18. Dez    14:00    Isabel Schneider / Teresa Mersmann    -    Jennifer Heinemann / Sandra Ittlinger 2:0 (21:17, 21:18)  
18. Dez    15:00    Laura Ludwig / Kira Walkenhorst    -    Karla Borger / Britta Büthe 1:2 (21:17, 18:21, 14:16)  
18. Dez    15:00    Markus Böckermann / Lars Flüggen    -    Valentin Begemann / Max Karpa 1:2 (19:21, 21:17, 12:15)  
18. Dez    16:00    Katrin Holtwick / Ilka Semmler    -    Isabel Schneider / Teresa Mersmann 0:2 verletzungsbedingte Absage   
18. Dez    16:00    Sebastian Fuchs / Stefan Windscheif    -    Lorenz Schümann / Julius Thole 2:1 (21:10, 17:21, 15:6) 



beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Almased
  • Aldiana
  • Smart Beach Tour