Beach-Volleyballtraining: Welche APPs unterstützen dich?


Wir stellen sie dir vor: von der neuen App zur Planung deines Trainings bis hin zu Apps, die dich zum Training motivieren oder deine Konzentration fördern. Die meisten Apps bieten schon in der kostenlosen Version ausreichend Funktionen. Karla Borger und Maggie Kozuch geben dir zudem Tipps, wie sie ihr Smartphone nutzen.

">

Der Beach-Trainer

Wäre eine spezielle Beach-Volleyball-Trainings-App, die dir Übungen liefert, veranschaulicht und in der du selbst Übungen ergänzen kannst, nicht klasse?

Es gibt sie, wenn auch bisher nur in einer Testversion, die weiterhin überarbeitet wird. Im Video werden dir die wichtigsten Funktionen erklärt. Die Übungen in der App können zu Trainingsplänen mit Steigerungen, Trinkpausen, usw. zusammengefasst werden. Die Trainingspläne stehen dann offline oder als pdf zur Verfügung, können aber auch weiter gegeben werden, z.B. an den Co-Trainer.

> zur Beach-Trainer-App


Apps, die Karla Borger und Maggie Kozuch nutzen


Egal ob Laufen oder Yoga: Die Nationalspielerinnen vom Beach-Volleyball-Team Borger/Kozuch nutzen selbst verschiedene Apps, um ihr Training zu optimieren.

Wie die beiden ihr Smartphone nutzen, um ihre Sporteinheiten zu verbessern, zeigen sie im Video.


Deine Ziele im Blick

Zweimal die Woche Krafttraining, einmal Laufen gehen, zwei Einheiten am Ball, täglich auf die Blackroll, gesunde Ernährung und acht Stunden Schlaf - du kennst deine Wochenziele, aber es läuft nicht immer rund?

Dann empfehlen wir dir eine App, die dich motiviert und deine Entwicklung nachvollziehbar macht. Die kostenlose App "coach.me" gefällt uns in dem Bereich am besten, weil sie selbsterklärend ist und du einfach eigene Ziele definieren oder aus den Vorschlägen wählen kannst. Mit einem Wisch hakst du erledigte Aufgaben ab und wirst motiviert, die Serie nicht abreißen zu lassen. "Bringt nichts", denkst du? Probiere es mal aus!

> zur coach.me-App


Proteinbedarf gedeckt?

Nicht nur in Phasen, in denen du Muskulatur aufbauen möchtest, lohnt es sich, auf die Ernährung zu achten. Doch wie behältst du im Blick, ob du ausreichende Proteine etc. am Tag zu dir genommen hast?

Es gibt viele Apps, um deine Ernährung zu tracken, empfehlen möchten wir dir die App "Lifesum". Sie bietet in der kostenlosen Version alle wichtigen Features, ist schnell zu bedienen und übersichtlich. Du definierst zu Beginn dein Ziel und hast immer im Blick, wie viele Kohlenhydrate, Protein und Fett du zu dir genommen hast.

> zur Lifesum-App


Mehr Beach-Volleyball Trainingstipps:

Von Technik über Taktik bis hin zum Mentaltraining.

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de