Oberes Zuspiel beim Beach-Volleyball: Profitipp


Sauberer und noch mehr Sicherheit zuspielen, daran arbeitet jeder Beach-Volleyballer. Diese kleinen Profitipps helfen dir dabei.


Profitipps zum Oberen Zuspiel

Spezielle Zusatzinfo, z.B. Idee von Ines: Früh die Hände oben haben, wie hier zu sehen. Und Zitat Kira... Der Ball wird beim Pritschen mit schüsselförmig gehaltenen Händen vor der Stirn gespielt. Die Handgelenke geben dabei etwas nach und der Ball liegt in den Händen. Dabei berühren nur die vorderen Fingerglieder den Ball.


Ein Tipp von Kira Walkenhorst dazu:
„Beim Pritschen ist es wichtig, dass du ein gutes Ballgefühl und Vertrauen in dein Zuspiel entwickelst. Daher kann man das obere Zuspiel nicht oft genug trainieren. Zum Glück lässt es sich auch prima zu zweit mit dem Spielpartner üben.“


beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de