Schritt 2: Der richtige Pfosten

Nachdem nun geklärt ist, das es eine multifunktionale Beach-Volleyballanlage werden soll, stellen wir dir jetzt die verschiedenen Pfostensysteme vor.


Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Pfosten:

  • Pro Beach Netzpfosten
  • Beach Champ Netzpfosten

Die Netzpfosten unterscheiden sich in Bezug auf den Komfort bei der Höhenverstellung, die neben der Spannung des Netzes die wichtigste Funktion ist.

Dabei arbeiten die Beach Champ Netzpfosten mit einem innenliegenden Spannschieber, wie man ihn auch von Indoor-Anlagen bereits kennt.

Die Pro Beach Netzpfosten besitzen die einzigartige One-Lock-Arretierung. Das bedeutet, dass die Netzhöhe auch bei voll verspanntem Netz stufenlos mit einem Handgriff zu verstellen ist. Der Netzpfosten wird dabei komplett in der Bodenhülse rauf und runter gefahren. Gerade bei häufig bespielten Anlagen ist die Pro Beach Anlage sehr zu empfehlen und macht sich schnell bezahlt. Durch die einfache und schnelle Regulierung der Netzhöhe wird verhindert, dass die Spieler das Netz schräg abspannen oder verknoten, was ansonsten zu einem hohen Verschleiß der Netze führen kann. 





Hier findest du alle Informationen zu den beiden Netzpfosten im Detail:



Der Netzpfosten für höchste Ansprüche im Wettkampfbereich oder viel genutzte Sportanlagen ist mit dem DVV 1 Prüfzeichen versehen.

Die Teleskop-Netzpfosten können komplett in der Bodenhülse auf- und abbewegt werden. Durch dieses patentierte System ist die Netzhöhe auch bei voll verspanntem Netz (von mindestens 1000 N) einfach und super schnell stufenlos in der Höhe verstellbar.

Die One-Lock-Arretierung an der Bodenhülse ermöglicht das Lösen und Feststellen des Netzpfostens mit einem Handgriff.

Das super stabile gelb pulverbeschichtete Aluspezialprofil 91 x 91 mm und die Bodenhülsen aus feuerverzinktem Stahlrohr widerstehen allen Belastungen z.B. durch Witterung und Sand.




Die Netzpfosten 'Beach Champ' bestehen aus einem pulverbeschichtetem Alu-Spezialprofil 91 x 91 mm und sind extrem stabil.

Die witterungsbeständige Flaschenzug-Spannvorrichtung ist einfach über einen Hebel zu bedienen und bietet eine stufenlose Einstellung der Netzhöhen.

Die Beach Champ Netzpfosten eignen sich sowohl für Wettkämpfe auf Topniveau, als auch für den Verein oder das Freibad. Wenn du dich für diese Netzpfosten entschieden hast, kannst du im Schritt 3 Informationen zum Aufstellen der Anlage finden.

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de