Übungen gegen Schulterschmerzen beim Beach-Volleyball


Im Folgenden findest du sowohl eine Erklärung des Impingement-Syndroms als auch Übungen zur Mobilisation und Kräftigung der Schulter für Beach-Volleyballer. Bevor du loslegst, sollte eine genaue Diagnose allerdings die Basis sein.


Wie kommt es zu einem Impingement-Syndrom?


Es ist wahrscheinlich die häufigste Diagnose bei Schulterschmerzen: Das Impingement-Syndrom. Prof. Dr. Thorsten Gehrke von der HELIOS ENDO-Klinik in Hamburg erklärt in diesem Video, was darunter zu verstehen ist, und beschreibt ein klassisches Syndrom, den schmerzhaften Bogen.


Dehnen und Mobilisieren


In diesem Video findest du leicht auch zuhause umzusetzende Übungen, die die Beweglichkeit deines Schultergelenkes verbessern. Du benötigst kein spezielles Equipment, sondern nur ein Handtuch und einen Besenstiel bzw. längeren Stock wie eine Netzantenne etc.


Kräftigung der Schultermuskulatur


Auch diese Übungen sind mit sehr wenig Equipment zuhause umsetzbar. Du benötigst nur ein Fitnessband oder ein Tube.

Viel Spaß beim Training und gute Besserung!

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de