Generell gilt: In keinem Bundesland gilt noch die Bundes-Notbremse, welche kontaktarmen Sport zwar erlaubt, aber nur alleine, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes. Fast überall dürft ihr nun wieder draußen beachen, teilweise sogar ohne tagesaktuellen negativen Corona Test. Unter bestimmten Auflagen könnt ihr in manchen Ländern auch wieder in die Halle. 


Weiterhin gelten für die einzelnen Bundesländer jedoch verschiedene Regeln, die sich nach den dortigen Inzidenzen richten. Damit ihr den Überblick nicht verliert und eure Energie wieder voll dem Beach-Volleyball widmen könnt, haben wir euch hier zusammengestellt, was ihr wo machen könnt. Wenn ihr die detaillierten Regeln und aktuellen Änderungen nachlesen wollt, findet ihr auch die entsprechenden Links unter jedem Bundesland. 

Öffnungsschritt 1: bei einer Inzidenz von unter 100 (innerhalb von fünf Werktagen in Folge):

  • kontaktarmer Freizeit- und Amateursport bis 20 Personen in Sportanlagen und -stätten außen mit Test und Hygiene Konzept
  • Veranstaltungen des Spitzen- und Profisports bis 100 Zuschauer:innen außen mit Test- und Hygiene-Konzept.

 

Öffnungsschritt 2: Inzidenz sinkt 14 Tage nach Öffnungsschritt 1 weiter

  • Kontaktarmer Freizeit- und Amateursport in Sportanlagen, -stätten und -studios (1 Person pro 20 m²) innen und außen mit Test und Hygiene Konzept.
  • Veranstaltungen des Spitzen- und Profisports mit maximal 250 Zuschauer*innen innen und außen mit Test und Hygiene Konzept.

Weitere Infos beim VLW

Die Regeln gelten bisher bis zum 06. Juni, können also noch angepasst werden: 

7-Tage Inzidenz von unter 100: 

  • nur kontaktfreier Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkung sowie zusätzlich unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt

7-Tage Inzidenz von unter 50: 

  • nur kontaktfreier Sport in Gruppen von bis zu 10 Personen oder unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt.

Weitere Infos: gesetze-bayern.de

Draußen: 

  • Gruppen von bis zu zehn Personen aus maximal fünf Haushalten. 
  • Bei Kontaktsportarten sowie für Gruppen mit mehr als zehn Personen aus maximal fünf Haushalten gilt für alle Teilnehmenden eine Testpflicht

Drinnen und geschlossene Anlagen: 

  • für Einzelpersonen und Gruppen von bis zu zehn Personen erlaubt mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Tes. 
  • Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind davon ausgenommen

Mehr Infos: berlin.de

7 Tages-Inzidenz unter 100 für kontaktlosen sowie Kontakt-Sport draußen

  • Auf öffentlichen und privaten Sportanlagen unter freiem Himmel ohne Personenbegrenzung
  • Kontaktsport outdoor ist zulässig (ohne Negativ-Tests).
  • Sport im öffentlichen Raum (außerhalb von Sportanlagen) mit den Angehörigen des eigenen Haushalts und mit Personen eines weiteren Haushalts oder mit bis zu 10 Personen unabhängig von der Anzahl der betroffenen Haushalte

7 Tages-Inzidenz unter 100 für kontaktlosen Sport drinnen

  • Hygienekonzept mit Maske, Terminbuchungen, Nachverfolgungen und negativen Corona-Test
  • Keine Personenbeschränkung da das Abstandsgebot gilt und somit die Anzahl durch den Raum begrenzt ist

7-Tages-Inzidenz unter 100 für Kontaktsport drinnen

  • Hygienekonzept mit Maske, Terminbuchungen, Nachverfolgungen und negativen Corona-Test
  • Personenanzahl auf 30 begrenzt

Mehr Infos beim Landessportbund

Draußen

  • Gruppen mit bis zu 30 Personen sowie zwei Anleitungspersonen 
  • Kontaktsport ist möglich
  • Individualsport mit unbegrenzter Personenanzahl, wenn der Mindestabstand 1,5 m (ohne Kontakt) eingehalten wird
  • Kontaktverfolgung

Drinnen

  • bis zu 10 Personen oder in Gruppen mit bis zu 20 Kindern und Jugendlichen sowie zwei Anleitungspersonen 
  • Auch Kontaktsport
  • Individualsport mit unbegrenzter Personenanzahl, wenn der Mindestabstand 1,5 m (ohne Kontakt) eingehalten wird und es die Raumkapazität ermöglicht

Mehr Infos beim Landessportbund

Öffentliche und private Sportanlagen im Freien und in geschlossenen Räumen können geöffnet werden

Draußen: 

  • Gruppen mit bis zu 20 Personen bei Kontaktsport
  • Kein Test erforderlich 
  • Trainerbetreuung ist zulässig
  • Kontaktnachverfolgung

Drinnen:

  • Gruppen mit bis zu 10 Personen
  • nur kontaktloser Sport
  • Tagesaktueller negativer Corona-Test
  • Trainerbetreuung ist zulässig
  • Kontaktnachverfolgung

Mehr Infos auf hamburg.de

7-Tage-Inzidenz unter 100: 

Draußen: 

  • Jeglicher Sport alleine, mit den Angehörigen des eigenen oder eines weiteren Hausstandes möglich
  • Zu anderen Kleingruppen sind auf Sportanlagen 3 Meter Abstand zu halten. Keine Durchmischung der Gruppen. 

Drinnen: 

  • Kontaktsport ist mit den Angehörigen des eigenen oder eines weiteren Hausstandes möglich.
  • Zu anderen Kleingruppen sind 3 Meter Abstand zu halten. Keine Durchmischung der Gruppen.
  • Kontaktfreier Sport ist alleine, mit den Angehörigen des eigenen oder
  • eines weiteren Hausstandes möglich. 
  • Zu anderen Kleingruppen sind auf Sportanlagen 3 Meter Abstand zu halten. Keine Durchmischung der Gruppen

 

Inzidenz weitere 14 Tage unter 100 oder weitere 5 Tage unter 50

Draußen: 

  • Individualsport in Gruppen von max. 10 Personen möglich.
  • Für Mannschaftssportarten gibt es keine Personenzahlbegrenzung; Negativnachweis wird empfohlen

Drinnen: 

  • Individualsport in Gruppen von max. 10 Personen möglich
  • Für Mannschaftssportarten gibt es keine Personenzahlbegrenzung; Negativnachweis wird empfohlen

Draußen: 

  • alle Sportarten, alle Altersgruppen, Gruppen bis 25 Personen
  • ohne Test möglich

Drinnen: 

  • alle Sportarten, alle Altersgruppen, Gruppen bis 15 Personen
  • Mit tagesaktuellem negativen Corona-Test

Ein weiterer Öffnungsschritt soll noch im Juni folgen. Dieser will sich mit den Spiel- und Wettkampfbetrieb im Freizeit-/Breiten- und Nachwuchsspitzensport mit Zuschauenden befassen.

Mehr Infos

7-Tages-Inzidenz unter 100

Drinnen: 

  • mit Personen des eigenen Haushalts und höchstens zwei Personen eines anderen Haushalts zulässig
  • Keine Gruppenangebote oder Kontaktsport
  • Testpflicht

Draußen: 

  • mit Personen des eigenen Haushalts und höchstens zwei Personen eines anderen Haushalts
  • In einer Gruppe ist kontaktloser Sport möglich, sofern ein Abstand von jeweils 2 Metern eingehalten wird oder je Person eine Fläche von 10 Quadratmetern zur Verfügung steht
  • Testpflicht

 

7-Tages-Inzidenz unter 50

Drinnen: 

  • Kontaktlos und Kontaktsport mit bis zu 10 Personen aus drei Haushalten
  • Gruppen jeden Alters von bis zu 30 Personen zuzüglich betreuender Personen kontaktlosen und Kontaktsport 
  • In beliebig großen Gruppen zulässig, wenn kontaktfreier Sport betrieben wird und ein Abstand zwischen den teilnehmenden Personen von jeweils 2 Metern eingehalten wird oder je teilnehmender Person eine Fläche von 10 qm zur Verfügung steht.
  • In Gruppen besteht Testpflicht

Draußen: 

  • Mit bis zu 10 Personen aus insgesamt drei Haushalten zulässig
  • Gruppen jeden Alters von bis zu 30 Personen zuzüglich betreuender Personen Kontaktsport und kontaktlos
  • In Gruppen besteht Testpflicht
  • In beliebig großen Gruppen zulässig, wenn kontaktfreier Sport betrieben wird und ein Abstand zwischen den teilnehmenden Personen von jeweils 2 Metern eingehalten wird oder je teilnehmender Person eine Fläche von 10 qm zur Verfügung steht. Hier besteht keine Testpflicht, da die Abstände eingehalten werden können (und müssen).
     

7-Tages-Inzidenz von unter 35

Drinnen und draußen: 

  • Ohne Einschränkung möglich
  • Hygienekonzept erforderlich
  • Testpflicht nicht mehr erforderlich

Mehr Infos beim Landessportbund

7-Tages-Inzidenz von 50

Draußen:

  • Kontaktsport bis zu 2 Hausstände ohne Personenbegrenzung
  • Kontaktlos bis zu 25 Personen unabhängig vom Alter

 

7-Tages-Inzidenz von 35

Draußen: 

  • Kontaktsport bis zu 25 Personen unabhängig vom Alter mit Test
  • Kontaktlos ohne Personenbegrenzung

Drinnen: 

  • Kontaktsport bis zu 12 Personen unabhänig vom Alter mit Test
  • Kontaktlos ohne Personenbegrenzung mit Mindestabstand und Test

 

7-Tages-Inzidenz unter 35

Draußen: 

  • Kontaktsport mit bis zu 100 Personen unabhängig vom Alter mit Test
  • Kontaktlos ohne Personenbegrenzung

Drinnen: 

  • Kontaktsport mit bis zu bis 100 Personen mit Test
  • Kontaktlos ohne Personenbegrenzung mit Mindestabstand und Test

Mehr Infos beim Landessportbund

7-Tages-Inzidenz unter 100

Draußen und auf gedeckten wie ungedeckten Sportanlagen: 

  • Allein oder mit max. 5 Personen 

Draußen: 

  • Gruppe mit bis zu 10 Personen wenn die Sportausübung von einem Trainer oder einer Trainerin angeleitet wird. Dann besteht Testpflicht sowie Pflicht zur Kontakterfassung

Drinnen:

  • Testpflicht 
  • Pflicht zur Kontakterfassung. Im Rahmen eines angeleiteten Trainings im Freien und auf ungedeckten Sportanlagen besteht ebenfalls die Pflicht zur Kontakterfassung. Diese obliegt dem Trainer oder der Trainerin.

 

7-Tages-Inzidenz unter 50

Draußen: 

  • in Gruppen bis maximal 20 Personen zuzüglich einer Trainerin oder eines Trainers zulässig

Drinnen:  

  • Gruppen von maximal zehn Personen
  • Kontaktloser Sport, wenn das Training von einem Trainer oder einer Trainerin angeleitet wird

Mehr Infos beim Landessportbund

Draußen: 

  • Kontaktlos
  • Mannschaftssportarten wenn eine abstandswahrende Trainingsform gewählt wird.
  • Kontaktsport nur mit tagesaktuellem negativen Corona-Test

 

Drinnen: 

  • Kontaktlos nur mit tagesaktuellem negativen Corona-Test

Mehr Infos unter saarland.de

7-Tages-Inzidenz von unter 100

 

Draußen: 

  • Maximal 10 Personen aus 2 Hausständen außerhalb von Sportanlagen
  • Kontaktfreier Sport auf Außensportanlagen mit Gruppen bis zu 30 Personen  mit Kontakterfassung und tagesaktuellem negativen Corona-Test der Anleitungspersonen
  • Kontaktsport auf Außensportanlagen mit Gruppen bis zu 30 Personen und Kontakterfassung bei tagesaktuellem Test der Sporttreibenden und der Anleitungspersonen

Drinnen: 

  • Kontaktfreier Sport auf Innensportanlagen mit Gruppen bis zu 30 Personen
  • Kontakterfassung 
  • tagesaktueller negativer Corona-Test der Sportreibenden und Anleitungspersonen

 

7-Tages-Inzidenz von unter 50

Draußen: 

  • Außerhalb von Sportanlagen max. 10 Personen
  • Kontaktfreier Sport mit Gruppen bis zu 30 Sporttreibenden und Kontakterfassung sowie tagesaktueller Test der Anleitungspersonen
  • Kontaktsport mit Gruppen bis zu 30 Sporttreibenden und Kontakterfassung bei tagesaktuellem Test der Sporttreibenden sowie der Anleitungspersonen

Drinnen: 

  • Kontaktfreier Sport mit Gruppen bis zu 30 Sporttreibenden und Kontakterfassung bei tagesaktuellem Test der Sporttreibenden sowie der Anleitungspersonen
  • Kontaktsport mit Gruppen bis zu 30 Sporttreibenden und Kontakterfassung bei tagesaktuellem Test der Sporttreibenden sowie der Anleitungspersonen

 

7-Tages-Inzidenz von unter 35

Draußen: 

  • Außerhalb von Sportanlagen max. 10 Personen
  • Kontaktfreier Sport mit Gruppen bis zu 30 Sporttreibenden und Kontakterfassung
  • Kontaktsport mit Gruppen bis zu 30 Sporttreibenden und Kontakterfassung

Drinnen: 

  •  Kontaktfreier Sport mit Gruppen bis zu 30 Sporttreibenden und Kontakterfassung
  • Kontaktsport mit Gruppen bis zu 30 Sporttreibenden und Kontakterfassung

Mehr Infos

7-Tages-Inzidenz von unter 100

Draußen: 

  • in Gruppen bis 25 Personen ist möglich, sowohl Kontaktsport als auch kontaktlos
  • Für den Trainingsbetrieb des organisierten Sports keine Testpflicht mehr für Trainer:innen.

Drinnen: 

  • kontaktfreie Gruppentraining bis max. 10 Personen (zuzüglich Trainer:in)
  • Tagesaktueller negativer Corona-Test 

 

7-Tages-Inzidenz von unter 35

Draußen: 

  • Ohne Vorgabe zur Gruppengröße

Drinnen: 

  • Ohne Vorgabe zur Gruppengröße
  • Die max. Zahl der Teilnehmer:innen ist hier lediglich auf eine Person je angefangene 20 Quadratmeter begrenzt
  • Tagesaktueller negativer Corona-Test

Mehr Infos beim Landessportbund

Drinnen: 

  • Kontaktlos und Kontaktsport: Max. 25 Personen
  • Hygienekonzept zu erstellen

Draußen: 

  • Kontaktlos und Kontaktsport: Max. 50 Personen

Außerdem Kontaktnachverfolgungen und Testpflicht je nach verfügbarer Quadratmeteranzahl und entsprechender Gruppengröße.

Mehr Infos

7-Tages-Inzidenz unter 100

Draußen: 

  • Maximal 10 Personen
  • In einem organisierten Sportbetrieb mit maximal 20 Personen 

Drinnen: 

  • Untersagt

 

7-Tages-Inzidenz unter 50

Draußen: 

  • In einem organisierten Sportbetrieb ohne Personenbeschränkung

Drinnen: 

  • In einem organisierten Sportbetrieb ohne Personenbeschränkung
  • Testpflicht
  • Pflicht zur Kontaktnachverfolgung

Mehr Infos beim Landessportbund