Spielkategorie

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, zwei gegen zwei (2x2), drei gegen drei oder vier gegen vier zu spielen.

In der Kategorie 2x2 könnt ihr als Herrenteam, Damenteam oder Mixed (Dame und Herr) in der jeweiligen Kategorie starten. Zusätzlich gebt ihr das Niveau an, in dem ihr spielen möchtet. Hier habt ihr die Wahl zwischen: Schwer, mittelschwer, mittelleicht und leicht. Eine Einschätzung der Niveaus findet ihr im Folgenden.

In der Kategorie 3x3 können ausschließlich reine Männer- oder Frauengruppen spielen.

In der Kategorie 4x4 wird grundsätzlich nur Mixed gespielt.

Zusatzangebot für Spätaufsteher

An manchen Standorten gibt es am Sonntag die Möglichkeit, in den Kategorien 2x2 und 4x4 Mixed, ausschließlich am Nachmittag in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr, zu spielen. Welche Turnierorte das sind, könnt ihr in Kürze dieser Seite entnehmen.

Spielstärke: Einschätzung

Anfängereinweisung

Die Anfänger unter euch, haben die Chance sich gegen eine geringe Gebühr eine professionelle Einweisung geben zu lassen, die allerdings auf niederländisch oder englisch erfolgt.
Dies läuft wie folgt ab:

  • 10:30 Uhr aufwärmen und Beach-Volleyball Einweisung;
  • 11:00 Uhr Turnierstart unter Aufsicht

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de