Queen/King of the Court

Queen/King of the Beach eignet sich für jede Art von Turnier, die keine höhere Kategorie hat. Jeder Spieler sammelt für sich Punkte, am Ende gewinnt somit ein Einzelner bzw. eine Einzelne. In dem Gruppenspielsystem spielt in jeder Gruppe jede mögliche Konstellation aus Spielern gegen jede andere. So spielen Spieler A und B gegen C und D danach Spieler A und C gegen B und D etc. Bei einem Gruppenfeld von 4 Spielern entstehen also schon drei Spiele.

 

A und B gegen C und D

A und C gegen B und D

A und D gegen B und C

 

Man sollte die Gruppen nicht zu groß anlegen, da sonst die Anzahl der Spiele exponentiell ansteigen. Es empfiehlt sich daher, nur vier Spieler pro Gruppe aufzustellen. Nach der ersten Runde werden dann die Gruppen neu sortiert. Dabei werden z.B. bei insgesamt 16 Teilnehmern die besten Spieler jeder Gruppe derselben Gruppe zugeordnet, die zweiten jeder Gruppe der selben u.s.w.

 

Den Turnierbaum für King/Queen of the Court ansehen oder speichern.

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de