2 VIP-Tickets für King of the Court in Utrecht 2020


Die gab es zu gewinnen...

Die glücklichen Gewinner:

1. Platz: 2 VIP-Tickets für folgende Session: Mittwoch, 9. September, von 20:30 - 23 Uhr. Mit den Tickets hast du zudem Zugang zum VIP-Bereich, wo du mit Getränken und Essen versorgt wirst. Glückwunsch, gewonnen hat Lara Sprenger.

2.-6. Platz: Jeweils einen 50,- € Gutschein für ein Camp der Beach-Academy haben gewonnen:


Linus Braun
Merle Perle
Rainer Giesen
Franka Walther

Mehr Infos zum King of the Court

Auf unserer Turnierseite findest du sie.

Teilnahme am Gewinnspiel


Die Teilnahme am Gewinnspiel sowie dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

§ 1 Das Gewinnspiel

(a) Das Gewinnspiel wird von der beach-volleyball.de GmbH durchgeführt.

(b) Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb eines Produktes abhängig. Die Teilnahme ist kostenlos.

(c) Das Gewinnspiel endet am 3.9.2020, um 18:00 Uhr.

(d) Die Preise, in der Reihenfolge ihrer Vergabe:

  • 1. Preis: 2 VIP-Tickets für folgende Session: Mittwoch, 9. September, von 20:30 - 23 Uhr
  • 2.-5. Platz: Jeweils einen 50,- € Gutschein für ein Camp der Beach-Academy,

 

§ 2 Teilnahmebedingungen

(a) Teilnahmeberechtigt sind volljährige, voll geschäftsfähige Personen. Minderjährige oder sonst in ihrer Geschäftsfähigkeit Beschränkte bedürfen, soweit ihre Teilnahme nicht generell untersagt ist, des Einverständnisses ihrer gesetzlichen Vertreter.

(b) Die Teilnahme erfolgt online auf der Internetseite https://www.beach-volleyball.de//office/gewinnspiele/king-of-the-court-2020.html oder unser facebook-Seite https://www.facebook.com/beachvolleyball.de. Um teilzunehmen, hat der Teilnehmer die online geforderten Angaben zu machen und mittels des "teilnehmen"-Buttons abzuschicken. Der Eingang der Antwort und der geforderten Angaben hat innerhalb der im Gewinnspiel genannten Frist zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Daten bei der beach-volleyball.de GmbH.

(c) Für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller angegebenen Daten ist allein der Teilnehmer verantwortlich. Entsprechen die Angaben nicht der Wahrheit erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel ohne Angabe von Gründen.

 

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

(a) Mitarbeiter von beach-volleyball.de sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(b) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die beach-volleyball.de GmbH das Recht vor, Personen ohne Angabe von Gründen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(c) Die beach-volleyball.de GmbH behält sich vor, Personen von Gewinnspielen auszuschließen, soweit dies aus Gründen der Fairness und Chancengleichheit gegenüber der anderen Teilnehmern erforderlich erscheint. Entscheidend ist dabei das Urteil der beach-volleyball.de GmbH. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und deren Herausgabe gefordert werden.

(d) Ausgeschlossen werden kann auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht.

 

§ 4 Durchführungbestimmungen

(a) Das Los entscheidet über die Verteilung der Gewinne. Pro Teilnehmer ist bei dem Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich.

(b) Der Gewinner wird von der beach-volleyball.de GmbH innerhalb von 24 Stunden nach Ende des Gewinnspiels und somit spätestens bis zum 4.9. um 18 Uhr per E-Mail bzw. facebook-Nachricht benachrichtigt. Der Gewinnanspruch entsteht ausschließlich mit dem Zugang der Gewinnbenachrichtigung und die Gewinner können zudem auf unserer Website namentlich veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung der Gewinner erfolgt dabei ohne Gewähr, ein Gewinnanspruch entsteht nicht. Der Teilnehmer erklärt sich mit dieser Form der Veröffentlichung ausdrücklich einverstanden. 

(c) Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 72 Stunden oder einer eventuell im Einzelfall kürzer bemessenen Frist nach Versenden der Gewinnbenachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ermittelt. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich.

(d) Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von einem Jahr nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

(e) Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Dies gilt auch, wenn der Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist. Der Gewinner erhält dann einen gleichwertigen Ersatz.

(f) Der Anspruch auf den Gewinn oder einen etwaigen Ersatz kann nicht abgetreten werden. 

(g) Eine mehrfache Teilnahme unter verschiedenen Namen ist nicht möglich. Der Teilnehmer ist verpflichtet, ausschließlich seine eigenen Daten im Profil zu hinterlegen. Die Eingabe von Namen Dritter und/oder einer fremden E-Mail-Adresse ist dem Teilnehmer nicht gestattet.

 

§ 5 Gewährleistung und Haftung

(a) Die beach-volleyball.de GmbH haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von der beach-volleyball.de GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten herbeigeführt werden. Unberührt bleiben Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

(b) Alle Angaben insbesondere die Veröffentlichung der Namen der Gewinner erfolgen ohne Gewähr. 

 

§ 6 Datenschutz

(a) Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie an dem Gewinnspiel freiwillig teilnehmen wollen und das Sie mit der absendenden Person identisch sind.

(b) Die beach-volleyball.de GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten (Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse) zum Zwecke der Ziehung sowie Benachrichtigung der Gewinner.

(c) Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für die Abwicklung des Gewinnspiels notwendig sind.

(d) Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten per Mail Kontakt zu uns auf.

 

§ 7 Sonstiges

(a) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die beach-volleyball.de GmbH behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sie sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder vollständig zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn die Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Verlaufs aus technischen oder sonstigen Gründen nicht möglich ist.

(b) Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

(c) Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.

(d) Die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen dürfen von der beach-volleyball.de GmbH jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

 

Stand: 27.08.2020.

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM