Das sind die Tourorte 2021

Die ranghöchste deutsche Beach-Volleyball-Tour soll im Juni in Dresden starten - und der DVV arbeitet daran, dass auch Zuschauer und Zuschauerinnen die Events live vor Ort verfolgen können.

Sieben Standorte und eine Premiere

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat die Termine und Standorte der German Beach Tour für 2021 bekanntgegeben. Demnach gibt es insgesamt sieben Stopps. Den Auftakt macht vom 18. bis zum 20. Juni 2021 ein Event in Dresden, ehe es voraussichtlich nach München, Konstanz, Fehmarn, Kühlungsborn und Sankt Peter-Ording gehen soll. Ende August findet in Hamburg das “King of the Court”-Turnier statt, bei dem auch nationale Ranglistenpunkte vergeben werden. Den Abschluss bildet schließlich die Deutsche Meisterschaft in Timmendorfer Strand Anfang September.

Während es in Konstanz damit zu einer verspäteten Premiere kommt, fehlen im Kalender die traditionellen Stopps in Münster und Nürnberg. “Dies war leider aufgrund des komprimierten Zeitraums und einiger Terminkollisionen nicht möglich”, sagt David Klemperer, Geschäftsführer der Deutschen Volleyball Sport GmbH. “Unser Wunsch ist eine Rückkehr im kommenden Jahr, über die wir zeitnah sprechen werden.“

Der DVV arbeitet außerdem an einem Hygienekonzept, das zulassen soll, dass Zuschauer und Zuschauerinnen die Turniere live vor Ort besuchen können. Das sei auch der Grund, warum die Tour erst Mitte Juni starten soll. “Um die Rückkehr von Zuschauern hochwahrscheinlich zu machen, haben wir die Tour für die Sportler und Sportlerinnen, Sponsoren und Fans in der zweiten Sommerhälfte komprimiert”, so Klemperer. Die Tour wolle sich aber auch im digitalen Bereich weiterentwickeln.

Zudem wurde am Mittwoch bekannt, dass es eine weitere Ausgabe der German Beach Trophy geplant ist. Das Format soll vom 17. März bis zum 04. April erneut in Düsseldorf stattfinden.

Die Termine im Überblick:

  • 17. März bis 04. April: German Beach Trophy
  • 18. Juni bis 20. Juni: Dresden
  • 25. Juni bis 27. Juni: München
  • 02. Juli bis 04. Juli: Konstanz
  • 09. Juli bis 11. Juli: Fehmarn
  • 16. Juli bis 18. Juli: Kühlungsborn
  • 30. Juli bis 01. August: Sankt Peter Ording
  • 19. August bis 22. August: Hamburg
  • 02. bis 05. September: Timmendorfer Strand

Aus den sozialen Medien