Gelungener Abschluss

Noch nie haben sie gemeinsam ein Turnier gewonnen, jetzt ist es gleich der Titel bei der Deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaft geworden: Zum Abschluss ihrer gemeinsamen Partnerschaft gewinnen Sven Winter und Alexander Walkenhorst Gold.

Immer wieder ging der Blick und die Jubelfaust in Richtung Nordtribüne des Stadions am Timmendorfer Strand. Sven Winter und Alexander Walkenhorst wussten, wem sie diesen Erfolg zu verdanken haben: Sie waren von Trainergespann Thomas Kaczmarek und Klaus-Martin Stuhlmann perfekt auf ihre Gegner im Finale der Deutschen Meisterschaft eingestellt, schlugen variabel auf und nahmen vor allem Yannick Harms viele Optionen im Angriff. Der fand gemeinsam mit Philipp Bergmann nur selten Lösungen - mit einem überdeutlichen 2:0 (21:10, 21:17) ging das Endspiel der Herren und damit der Titel sowie 10.000 Euro Preisgeld an Alexander Walkenhorst und Sven Winter. Den dritten Rang belegten Julius Thole und Clemens Wickler.

Für Walkenhorst und Winter ist es der erste DM-Titel überhaupt - und das in ihrem vorerst letzten gemeinsamen Spiel. Schon länger steht fest, dass das Duo sich nach der Saison trennt. Aber vielleicht hat das auch zu ihrem Erfolg beigetragen: Mit Verletzungssorgen (Walkenhorst plagt eine Hüftbeugerverletzung), aber ohne große Erwartungen wollten Walkenhorst und Winter in Timmendorfer Strand vor allem Spaß haben und wirkten so deutlicher entspannter. “Wir haben ja auch noch nie ein Turnier der deutschen Tour gewonnen, ich kann das alles noch gar nicht richtig greifen”, sagte Walkenhorst im Anschluss im SPORT1-Interview. “Seit dem Viertelfinale haben wir uns nur gesagt, dass es jedes Mal das letzte gemeinsame Spiel sein könnte. Wir wollten alles raushauen.” Dank ging an ihre Trainer, zu denen auch noch Hans Voigt gehört: “Ich glaube, ein Dankeswort wird der aufopferungsvollen Arbeit nicht gerecht. Mit uns war es wirklich nicht leicht, wir sind unendlich dankbar.”

Und dass Alexander Walkenhorst, der sich immer wieder öffentlich mit dem Deutschen Volleyball-Verband anlegt, nun ausgerechnet gegen ein langjähriges DVV-Nationalteam doch noch einen DM-Titel gesammelt hat, dürfte sein Lächeln nur noch breiter gemacht haben. Sven Winter gab unterdessen offiziell bekannt, dass er mindestens in der kommenden Saison mit Nils Ehlers an den Start gehen wird. Wie es für Walkenhorst, Harms und Bergmann weitergeht, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Weitere Artikel zu Freizeitsport-Themen und Beachcamps

Hier auf der Seite findest du die Artikel rund um den Top-Sport.

Weitere Artikel zu Freizeitsport-Themen und Beachcamps gibt es hier:

Dein Sport Artikel         Beachcamps