CEV Masters Biel 4. - 9. August 2015

Das Turnier der europäischen Beach-Serie war der zweite von insgesamt vier Stopps der Kategorie Masters. Die am nördlichen Ende des Kantons Bern gelegene schweizer Stadt befindet sich im Herzen des Drei-Seen-Landes und ist im Jahr 2016 Ausrichter der CEV Europameisterschaft. Beim Turnier im Nicolas G. Hayek Park in der Uhrenweltmetropole (Swatch, Rolex) wurden an die jeweils 16 Frauen- und Männerduos 50.000 Euro Preisgeld an beide Geschlechter verteilt.

Gleich zwei deutsche Duos schafften es bis ins Halbfinale, vor allem Alexander Walkenhorst spielte nach einer für ihn turbulenten Woche wie befreit auf - mit seinem Interimspartner Clemens Wickler verpasste er nur knapp die Goldmedaille und verlor in einem spektakulären Endspiel gegen die Ingrosso-Zwillinge aus Italien mit 1:2. > weiterlesen

Victoria Bieneck und Julia Großner machten die Halbfinal-Schlappe gegen die späteren Siegerinnen vergessen und holten sich im kleinen Finale gegen Schwaiger/Hansel aus Österreich mit einem Tiebreak-Erfolg Bronze (14:21, 21:16, 20:18). Anni Schumacher/Sandra Seyfferth und Teresa Mersmann/Isabel Schneider schieden am Samstag im Viertelfinale mit Rang fünf aus.

Die Zwillinge Bennet und David Poniewaz erholten sich von ihrem kuriosen Auftaktspiel nicht mehr und verloren alle weiteren Gruppenspiele und schieden aus. Tim Holler/Jonas Schröder scheiterten bereits in der Qualifikation - beide Duos sahen sich dann am Sonntag aber im Finale des smart beach cups in Nürnberg wieder.

Bildergalerien

Die deutschen Athleten landen häufig auf vorderen Plätzen und dadurch auch oft vor der Linse der Turnierfotografen. Hier bekommt ihr einen Überblick über die fotografischen Impressionen.

> Hier geht es zu den Fotos der Turniere

Trailer Beachmania 2015

CEV: Hintergrundinfos

Hintergrundinformationen zur CEV Tour

Nach der World Tour der FIVB ist die Turnierserie des europäischen Verbandes (CEV) für die deutschen Beacher von Bedeutung, wenngleich sie auch in den letzten Jahren massiv an Turnieren und damit an Bedeutung verloren hat. Hier schnuppern Nachwuchsteams internationale Luft und etablierte Duos versuchen sich über die CEV Masters und CEV Satellites in die Tour der FIVB zu spielen. Hier findet ihr alle Infos über CEV European Championship Tour, deren Höhepunkt die jährlich ausgetragende Beach-Volleyball Europameisterschaft ist.

Hier geht es zur Übersichtsseite aller CEV-Turniere...

Die jüngsten News zur CEV Europaserie

Wochenausblick: Von Marokko bis Japan

Bei zwei von drei FIVB-Turnieren in dieser Woche starten deutsche Teams. Zudem findet in Leipzig das letzte Stadtturnier der Techniker Beach Tour 2018 statt und die besten U22-Beach-VolleyballerInnen Europas werden gesucht: Der Wochenausblick.

EM 2018: Hoffen, dass der Finger hält

Im Laufe der kommenden Woche entscheidet sich, ob Markus Böckermann und Lars Flüggen bei der Europameisterschaft in Holland starten können. Nach dem Kuriosum, dass sich beide Nationalspieler die Finger gebrochen hatten, stehen die Vorzeichen für...

Das sind die deutschen Gruppen für die Europameisterschaft

Weniger als zwei Monate vor dem Auftakt der diesjährigen Europameisterschaften in den Niederlanden wurden heute die Gruppen ausgelost. Bei den Damen kommt es schon früher zu einem deutschen Duell, Markus Böckermann und Lars Flüggen haben eine...

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de