Aktuell: CEV Masters Jurmala 20. - 24. Mai 2015 (Männer)

Das erste Turnier der europäischen Beach-Serie war einer von zwei Stopps der Kategorie CEV Masters. Beim Turnier an der Ostsee des Jurmala Beach, ca. 10 km nordwestlich von der lettischen Hauptstadt Riga entfernt, gab es für die 24 im Hauptfeld startenden Teams 25.000 Euro zu verdienen - die italienischen Ingrosso-Zwillinge holten sich als Sieger den größten Teil davon ab. Silber und Bronze gingen an die Franzosen Krou/Rowlandson und Samoilovs/Smedins aus Lettland.

Mit um das Preisgeld spielten als einziges deutsches Team die Poniewaz-Zwillinge, die allerdings schon nach der Vorrunde ausgeschieden sind.

Die Damenteams waren unterdessen beim >FIVB Open in Prag unterwegs.

CEV: Hintergrundinfos

Hintergrundinformationen zur CEV Tour

Nach der World Tour der FIVB ist die Turnierserie des europäischen Verbandes (CEV) für die deutschen Beacher von Bedeutung, wenngleich sie auch in den letzten Jahren massiv an Turnieren und damit an Bedeutung verloren hat. Hier schnuppern Nachwuchsteams internationale Luft und etablierte Duos versuchen sich über die CEV Masters und CEV Satellites in die Tour der FIVB zu spielen. Hier findet ihr alle Infos über CEV European Championship Tour, deren Höhepunkt die jährlich ausgetragende Beach-Volleyball Europameisterschaft ist.

Hier geht es zur Übersichtsseite aller CEV-Turniere...

Zeitplan CEV Masters Jurmala

Country QuotaMittwoch, 20.05.
Qualifikation Donnerstag, 21.05.
HauptrundeFreitag & Samstag, 22. & 23.05.
FinalspieleSonntag, 24.05.

Trailer Jurmala Masters

Die jüngsten News zur CEV Europaserie

Eine Fachfrau für Deutschland

Zwei große Posten waren offen, nun ist wenigstens einer von ihnen besetzt worden: Mit Helke Claasen wurde der DVV für die Stelle der Bundestrainerin für die Frauen im eigenen Lager fündig.

Bergmann/Harms und das offene Hamburg-Angebot

Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms überwintern auf Rang eins der deutschen Rangliste im Beach-Volleyball. Mit ihren Ergebnissen haben sie sich in den Fokus der Nationaltrainer gespielt und für einen Wechsel nach Hamburg empfohlen. „Ich denke,...

Keine gemeinsame Zukunft für Dollinger/Erdmann

Nach einer Saison ist Schluss: Armin Dollinger und Jonathan Erdmann werden nicht weiter gemeinsam Beach-Volleyball spielen. Wirklich überraschend kommt das nach einer durchwachsenden Saison und aufwühlenden Verbandsentscheidungen nicht.

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM