Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften 2017

31. August - 3. September 2017


Sie sind der Höhepunkt der Saison und die Gelegenheit, die Topteams in Deutschland beim Kräftemessen anzufeuern: die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften. Wie immer wurde das Event an der Seebrücke in Timmendorfer Strand ausgespielt, Deutsche Meister 2017 wurden Chantal Laboureur/Julia Sude und Tim Holler/Clemens Wickler.

Turnierbaum Damen

Wer trifft auf wen?

Endergebnisse Damen

zum Endergebnis

Turnierbaum Herren

Wer trifft auf wen?

Endergebnisse Herren

zum Endergebnis

Die nächsten Termine

So geht es weiter

Beach-Mediathek

Hier geht es zu den Videos

Wer spielt mit?

Finde es heraus und wirf einen Blick auf die 16 Teams.

Aktuelle Videos zur Deutschen Meisterschaft 2017


Siegerinterview mit den Deutschen Meisterinnen
Expterten-Tipps: Wer wird Deutscher Meister?
Arnholdt/Welsch im DM-Check

Alle News zur Deutschen Meisterschaft 2017


Das Männerfinale der netten Art

Der smart super cup in Hamburg ist zu Ende: Am Rothenbaum gewannen Paul Becker/Jonas Schröder bei den Herren und Ittlinger/Mersmann bei den Frauen. Dabei stand das Finale der Männer unter besonderen Vorzeichen.

+++ Newsblog: super cup Hamburg +++

Der super cup in Hamburg ist das letzte Turnier der smart beach tour 2017 - und es geht in den finalen Sonntag. Mit unserem Newsblog bleibst du am Ball, wer sich in der Hansestadt den Titel holt.

So liefen die DM-Entscheidungen

Ein High-Five mit dem Physio, traurige Whatsapp-Nachrichten und eine Vorglüh-Party, die in Timmendorfer Strand leider entfallen muss: In Hamburg fielen die letzten Entscheidungen um die letzten Plätze bei den Deutschen Meisterschaften – die...

Infos


Turniermodus

Bei den Deutschen Meisterschaften spielen 16 Teams ein doppeltes K.o.-System, d.h., nach zwei Niederlagen ist ein Team ausgeschieden.

Zum Turnierbaum.

Zum Turnierbaum.

Wer sind die Titelverteidiger?

Die Titelverteidiger sind Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sowie Markus Böckermann und Lars Flüggen.

Tickets

Generell ist der Eintritt an allen Tagen und auf einem Großteil der Tribünen wie bei allen Turnieren der smart beach tour frei. Wenn ihr aber keine Lust auf Warteschlangen habt und euren Platz sicher haben wollt, solltet ihr euch Tickets kaufen. Hier die Preise für die Tickets:

Drei-Tages-Ticket: 58,80 €

Freitag: 9,80 - 12 €

Samstag: 30 - 36 €

Sonntag: 19,70 - 23 €

Ticketbestellung bei Ticketmaster


Weitere Infos


Hotelbuchung & Anfahrt

Für eine möglichst entspannte und problemlose Anfahrt haben wir den ein oder anderen nützlichen Tipp für euch. Darüber hinaus geben wir euch Hinweise zum Thema Übernachtungsmöglichkeiten und Hotelreservierungen in Timmendorfer Strand.

Übernachtung

Gerüchteküche 2017

Jedes Jahr das selbe: Lange, lange musstet ihr warten, jetzt seid ihr so hungrig nach den heißesten Gerüchten wie Ludwig/Walkenhorst auf den nächsten Titel. In unserer Gerüchteküche werdet ihr so richtig satt. Hm, lecker.

Gerüchteküche

Ludwig/Walkenhorst

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst gewannen am 18. August Gold bei den Olympischen Spielen Gold im Beach-Volleyball, ein historischer Triumph. Bei den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand ist es das Team, dass es zu schlagen gilt. Doch der Weg zur Nummer eins war nicht nur sandig, sondern auch steinig.

zu der Karriere

Rückblick & Statistik

Wer hat wann welche Medaille gewonnen? Wie haben sich die Deutschen Meisterschaften entwickelt und warum finden sie traditionell in Timmendorfer Strand statt. Antworten auf diese Fragen findet ihr in unserem Rückblick.

Rückblick

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • sportwetten.de
  • Major Series