Sara Goller und Laura Ludwig: Das Team in Kürze

Sara Goller/Laura Ludwig stehen seit 2004 gemeinsam im Sand und sind der Bezeichnung "die jungen Wilden" spätestens seit ihrer Olympia-Teilnahme 2008 in Peking als deutsche Nummer Eins entwachsen. Mit beachtlicher Disziplin und Konzentration arbeiten Sara und Laura seit jeher stetig an der Verbesserung ihres Spiels und ihrer Athletik und tragen beachtliche Früchte dieser Arbeit davon: Drei Deutsche Meister-Titel (2006-2008), drei Europameister- und ein Vize-Europameister-Titel (2010, 2008, 2007 und 2009), drei Finalteilnahmen auf der World Tour 2010 und Platz Fünf in der Weltrangliste stehen auf der Erfolgsliste der deutschen und europäischen Nummer Eins. Mit dem Neuseeländer Craig Seuseu engagierten die Wahl-Hamburgerinnen als erstes deutsches Duo einen hauptamtlichen Trainer. Beweis genug, dass die fröhlichen und sympathischen Spielerinnen die Weltspitze erobern wollen.

Interview mit Sara und Laura inkl. Tipps zum Thema Sonne

 

 

Wir haben Sara Goller und Laura Ludwig als "Experten in Sachen Sonne" zum Thema befragt und um ein paar Tipps gebeten....

(Weiterlesen: Hier geht es zum vollständigen Interview)

Die Spielerinnen

Sara Goller

Geburtsdatum: 21.05.1983

Geburtsort: Starnberg

Wohnort: Hamburg

Größe: 1,80m

Familienstand: ledig

Beruf: Berufssportlerin

Beach Trainingsort/e: Hamburg

Trainer: Craig Seuseu

 

 

 

Laura Ludwig

Geburtsdatum: 13.01.1986

Geburtsort: Berlin

Wohnort: Hamburg

Größe: 1,81m

Familienstand: ledig

Beruf: Berufssportlerin

Beach Trainingsort/e: Hamburg

Trainer: Craig Seuseu

 

 

Fragen an Sara Goller und Laura Ludwig

Warum seid Ihr beide ein gutes Team?

Weil wir uns durch unsere individuellen Stärken bestens ergänzen und wir beide den Willen haben uns stetig zu verbessern. Außerdem haben wir das beste Team ums Team!

Was schätzt Ihr an einander als Partnerin?

Sara: Mit Laura macht das arbeiten einfach Spaß. Ich schätze an ihr Ihren Ehrgeiz und, dass sie viele Bälle aus dem Sand buddelt ;)!

Welche Ziele habt Ihr Euch für diese Europameisterschaft gesetzt?

Das Ziel ist der Titel. Wir wollen guten Beach-Volleyball spielen und am Ende ganz oben stehen.

Bei der EM seid Ihr in der Favoritenrolle – steht Ihr unter Druck?

(Weiterlesen: Hier geht es zum vollständigen Interview mit Sara und Laura...)

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de