Der Turnierrahmen

Preisgeld: Das gibt es für die Teams zu holen

1st 20.000,00 € 20.000,00 €

2nd 15.000,00 € 15.000,00 €

3rd 10.000,00 € 10.000,00 €

4th 7.000,00 € 7.000,00 €

5th   x 4 4.750,00 € 19.000,00 €

9th   x 8 2.500,00 € 20.000,00 €

17th x 2 1.500,00 € 3.000,00 €

19th x 6 1.000,00 € 6.000,00 €

Summe: 100.000,00 €

 

Das Turnier

Hauptfeld mit 24 Team, gespielt wird im Pool Play gefolgt von einem 16 Feld Single Elimination.

21 Teams sind direkt im Hauptfeld gesetzt, darunter mindestens zwei Teams des Gastgeberlands. Hinzu kommen max. drei Wild Cards.

 

Qualifikationsvoraussetzungen

Entscheidend für die Zulassung ist das CEV Ranking CEV Entry Ranking, das sich aus den acht besten Resultaten eines Spielers während des laufenden Jahres zusammen setzt.

 

COUNTRY QUOTA

Das Gastgeberland kann maximal vier Teams direkt im Hauptfeld starten lassen. Ein Minimum von zwei Teams des Gastgeberlandes befindet sich immer im Hauptfeld, auch wenn die Teams nicht genügend Punkte hätten, was für Deutschland als Regel nun allerdings eh unbedeutend ist.

Alle anderen Länder können maximal drei Teams ins Rennen schicken. 

 

SEEDING

Entsprechend des CEV-Rankings zehn Tage vor Turnierbeginn.

 

 

 

 

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de