Kish Island

15. - 18.02.2017


Über das Turnier: Das viel diskutierte Herren-Turnier auf Kish Island im Iran stand wieder auf dem Plan der FIVB World Tour. Für Lorenz Schümann und Julius Thole war der erstmalige Einzug in die Top-Vier der Weltserie ein voller Erfolg. Neben dem sportlichen Wert stehen auch andere Werte im Vordergrund, die viele Sportler nicht teilen können: Seit der Revolution 1979 dürfen Frauen im Iran nicht mehr bei Fußballspielen zuschauen, 2012 wurde dieses Verbot auf den Volleyball ausgeweitet. Der Volleyballer Dirk Westphal erlebte allerdings, dass ein Großteil der Bevölkerung den Wunsch hat, sich dem Westen zu öffnen.

Besonderheiten: Herren-Turnier

> Videos on demand

Beach-Mediathek

Videos on demand

Platzierungen Herren

zum Endergebnis

Ergebnisse Herren

Zu den Ergebnissen

Bilder

zur Galerie

Nächste Termine

zur Terminübersicht

Feedback!?

Dir gefällt, was wir tun? Du hast Anmerkunden oder Ideen, die du uns gerne mitteilen möchtest? Schreib uns dein Feedback!


Ingesamt werden 100.000 US-Dollar auf alle Teams ausgeschüttet. Die Sieger des Turniers bekommen 11.000 US-Dollar davon und zusättlich 300 Weltranglistenpunkte pro Athlet.
Maximal vier Teams pro Nation (ausgenommen Ausrichternation) dürfen im Turnier starten, drei davon dürfen direkt im 32 Teams umfassenden Hauptfeld stehen. Diese GER-Teams sind dabei:

Böckermann/Flüggen, Dollinger/Erdmann, Schümann/Thole (alle Hauptfeld), Holler/Winter (Qualifikation).
Booking.com

Turniermodus & -kategorie

Bei diesem Turnier spielen 32 Teams im Hauptfeld im Single-Elimination (einfaches K.o.-System). Zuvor spielen 16 Teams in der Qualifikation um die letzten Plätze im Hauptfeld.

Was bedeuten die neuen Turnierkategorien?

Seit 2017 unterscheiden sich die World Tour Turniere in bis Kategorien. Was das bedeutet, erfährst du hier: > Turnierkategorien 2017

Du willst selber spielen?

Sicher dir dein kostenloses Startpaket!

Aktuelle News


Zweiarmige Banditen schlagen in Las Vegas auf

Geld, Neonlicht und Glücksspiel – daran denkt man als erstes, wenn es um Las Vegas geht. Jetzt erhält aber noch eine andere Art von Spiel Einzug in die blinkende Wüstenoase: Mit dem Las Vegas 4-Sterne-Turnier der World Tour sucht sich dort erstmalig...

Dem Traum einen Schritt näher

Deutsches Duo hat Top10 Ergebnis bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires sicher: Nach zwei freien Tagen gewannen Filip John/Lukas Pfretzschner, wie in den zwei Spielen zuvor, gegen Costa Rica deutlich mit 2:0 (21:14, 21:10). Im Viertelfinale...

    Anzeige


    FIVB World Tour

    FIVB Hintergrundinfos zur World Tour

    Die FIVB World Tour ist die internationale Beach-Volleyballserie des Weltverbands und damit die größte bzw. bedeutendste Turnierserie. Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen sind die deutschen Teams auf der Tour stark vertreten. Wir halten euch mit News und Ergebnissen bei allen FIVB-Turnieren immer auf Ballhöhe.

    FIVB Turniere

    Auch interessant


    Fotos FIVB World Tour

    Hier findest du die Fotos der World Tour aus den letzten Jahren. Im Fokus stehen unsere Athleten - etwas Stolz muss sein.

    Zu den Fotos

    Beach-Volleyball lernen?

    Nicht nur zugucken, selber spielen! Hier findest du das beste Angebot!


    Mehr Infos

    Videos

    Wer nicht mehr im Fotoalbum blättern möchte, kann sich auch den ein oder anderen Film ansehen.

    Zu den Videos

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • sportwetten.de