Aalsmeer

15. - 18.03.2018


Über das Turnier: Das Turnier der Beach-Volleyball-Weltserie wird 13 Kilometer südwestlich von Amsterdam ausgespielt - das holländische Aaslmeer wird zum neunten Mal bereits ein Event der FIVB World Tour austragen.

Zeitverschiebung: keine

Besonderheiten: Herren-Turnier

> Wer in dieser Woche wo spielt

Platzierungen Herren

zum Endstand

Ergebnisse Herren

zu den Ergebnissen

Beach-Mediathek

zur Mediathek

Die nächsten Termine

zur Terminübersicht

Das beste Team der Welt?

Finde es heraus und wirf einen Blick in die offiziellen Ranglisten.


Ingesamt werden 5.000 US-Dollar auf die Herrenteams ausgeschüttet. Die Sieger des Turniers bekommen 100 Weltranglistenpunkte.
Maximal drei Teams pro Nation (ausgenommen Ausrichternation) dürfen im Turnier starten. Für Deutschland spielen Max Betzien/Jonathan Erdmann (Hauptfeld) und Simon Kulzer interimsweise mit Bennet Poniewaz (nach einer Erkrankung Dollingers) in der Qualifikation.
zur Meldeliste
Booking.com

Turniermodus & -kategorie

Bei diesem 1- Turnier spielen 16 Teams im Hauptfeld erst eine Gruppenphase und im Anschluss im Single-Elimination (einfaches K.o.-System) weiter. In der Qualifikation werden vier Plätze für das Hauptfeld ausgespielt. Zudem dürfen die Top-10 Teams der Weltrangliste nicht starten (ausgenommen Ausrichternation).

Was bedeuten die neuen Turnierkategorien?

Seit 2017 unterscheiden sich die World Tour Turniere in 1- bis 5- Kategorien. Was das bedeutet, erfährst du hier: > Turnierkategorien 2017

Du willst selber spielen?

Sicher dir dein kostenloses Startpaket!

Aktuelle News


Ludwig-Walkenhorst-Comeback geplatzt

Warum Kira Walkenhorst schon frühzeitig den Saisonstart absagt – und das für Februar 2019 geplante Comeback der Weltmeisterinnen Ludwig/Walkenhorst platzt.

Spuren im Sand (1): Schnapsideen im Schnee

Schnapsideen im Schnee, Blockende Abwehrspieler und ein Beach-Volleyball-Adventskalender – was andere über Beach-Volleyball schreiben: Ausgewählte Berichte anderer Medien.

Vor zwei Jahren Rio, in zwei Jahren Tokio: Für die Beach-Volleyball-Profis gibt es einige Möglichkeiten, sich für die Olympischen Spiele 2020 zu qualifizieren (Foto: FIVB)

Für Olympia nach China

Es gibt einige Möglichkeiten, sich im Beach-Volleyball für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu qualifizieren. Eine davon ist ein erstmals ausgetragenes Qualifikationsturnier – bei dem sich die Top-Teams im kommenden Jahr in China direkt...

    Anzeige


    FIVB World Tour

    FIVB Hintergrundinfos zur World Tour

    Die FIVB World Tour ist die internationale Beach-Volleyballserie des Weltverbands und damit die größte bzw. bedeutendste Turnierserie. Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen sind die deutschen Teams auf der Tour stark vertreten. Wir halten euch mit News und Ergebnissen bei allen FIVB-Turnieren immer auf Ballhöhe.

    FIVB Turniere

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • sportwetten.de