Kish Island

20. - 24.02.2018


Über das Turnier: Das viel diskutierte Herren-Turnier auf Kish Island im Iran stand wieder auf dem Plan der FIVB World Tour. Neben dem sportlichen Wert stehen Werte im Vordergrund, die viele Sportler nicht teilen können: Seit der Revolution 1979 dürfen Frauen im Iran nicht mehr bei Fußballspielen zuschauen, 2012 wurde dieses Verbot auf den Volleyball ausgeweitet. Der Volleyballer Dirk Westphal erlebte allerdings, dass ein Großteil der Bevölkerung den Wunsch hat, sich dem Westen zu öffnen.

Zeitverschiebung: +2 Stunden und 30 Minuten

> zum Newsblog

Platzierungen Herren

zum Endstand

Ergebnisse Herren

zu den Ergebnissen

Die nächsten Termine

zur Terminübersicht

Newsblog

zum Newsblog

Beach-Mediathek

zur Mediathek

Das beste Team der Welt?

Finde es heraus und wirf einen Blick in die offiziellen Ranglisten.


Ingesamt werden 100.000 US-Dollar auf alle Teams ausgeschüttet. Die Sieger des Turniers bekommen 11.000 US-Dollar davon und zusätzlich 300 Weltranglistenpunkte pro Athlet.
Maximal vier Teams pro Nation (ausgenommen Ausrichternation) dürfen im Turnier starten, drei davon dürfen direkt im 32 Teams umfassenden Hauptfeld stehen.
zur Meldeliste zur Meldeliste
Booking.com

Turniermodus & -kategorie

Bei diesem 3- Turnier spielen 32 Teams im Hauptfeld in acht Vierergruppen eine modifizierte Vorrunde. Im Anschluss geht es weiter im Single-Elimination (einfaches K.o.-System). Zuvor spielen 32 Teams in der Qualifikation um die letzten Plätze im Hauptfeld.

Was bedeuten die neuen Turnierkategorien?

Seit 2017 unterscheiden sich die World Tour Turniere in 1- bis 5- Kategorien. Was das bedeutet, erfährst du hier: > Turnierkategorien 2017

Du willst selber spielen?

Sicher dir dein kostenloses Startpaket!

Aktuelle News


+++ Newsblog: FIVB Itapema (4-Sterne) +++

Erstmals machte die Beach-Volleyball-Weltserie Halt in Itapema und die deutschen Nationalteams waren mit von der Partie: Der Newsblog zum 4-Sterne-Turnier in Brasilien.

 

Die Einstellung gewinnt

Drei der letzten vier Turniere, an denen sie teilgenommen haben, haben Alexander Brouwer und Robert Meeuwsen gewonnen. Pünktlich zur Europameisterschaft im eigenen Land finden die Niederländer zu alter Form zurück.

Wochenausblick: South America is calling

Schon nach dem Turnier in den USA sind viele Beach-Profis früher nach Brasilien gereist, um sich auf das nächste Turnier der FIVB World Tour vorzubereiten – das soll sich lohnen, in Itapema steht ein 4-Sterne-Event an: Unser Wochenausblick.

    Anzeige


    FIVB World Tour

    FIVB Hintergrundinfos zur World Tour

    Die FIVB World Tour ist die internationale Beach-Volleyballserie des Weltverbands und damit die größte bzw. bedeutendste Turnierserie. Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen sind die deutschen Teams auf der Tour stark vertreten. Wir halten euch mit News und Ergebnissen bei allen FIVB-Turnieren immer auf Ballhöhe.

    FIVB Turniere

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Almased
    • Ladival
    • Schauinsland Reisen
    • Smart Beach Tour