King of the Court Crown Series 2018

September 2018


Über das Turnier: Ein vielen Beachern bekanntes Trainingsspiel wird in den Wettkampfmodus gehoben: An einem Abend spielen jeweils fünf internationale Top-Teams den Titel im King of the Court direkt gegeneinander aus. Die Besonderheit: Alle Teams spielen auf einem Feld, nach jedem Ballwechsel verlässt ein Team den Platz. Bei dieser vom Weltverband FIVB – in Kooperation mit der Agentur Sportworx – geht es um ein Gesamtpreisgeld der Serie von 450.000 US-Dollar.

07.09.2018
bis 07.09.2018
King of the Court: Utrecht (Niederlande)
08.09.2018
bis 08.09.2018
King of the Court: Antwerpen (Belgien)
13.09.2018
bis 13.09.2018
King of the Court: Honululu (Hawaii, USA)
20.09.2018
bis 20.09.2018
King of the Court: Huntington Beach (USA)

King of the Court: So wird gespielt


1. Runde


In der ersten Runde spielen alle Teams im bewährten King-of-the-court-Modus. Gespielt wird auf Zeit, nach 20 Minuten scheidet das Team mit den wenigsten Punkten aus. Die restlichen Teams kommen eine Runde weiter.

5 Teams

20 Minuten

1 Team scheidet aus

2. Runde


In der zweiten Runde spielen die übrigen Teams weiter: Nach 16 weiteren Minuten Spielzeit scheidet erneut das Team mit den wenigsten (neu) gesammelten Punkten aus. Die übrigen drei Teams ziehen in die Finalrunde ein.

4 Teams

16 Minuten

1 Team scheidet aus

Finale


In der Finalrunde beginnen die Teams erneut mit Null Punkten. Gespielt wird jetzt, bis ein Team 15 Punkte auf der einen Seite gesammelt hat - die Sieger sind die Kings bzw. Queens of the court.

3 Teams

bis 15 Punkte

1 Sieger

Das beste Team der Welt?

Finde es heraus und wirf einen Blick in die offiziellen Ranglisten.

Aktuelle News


Die Gruppen der #HamburgFinals

Drei deutsche Teams starten bei den World Tour Finals in Hamburg, aber wer trifft in der Gruppenphase auf welches Team? Das siehst du auf unserer Turnierseite zu den #HamburgFinals.

Video: Das sind die #HamburgFinals 2018

Großer Sport, geile Kulisse und beste Stimmung: Die Hamburg Finals haben schon im vergangenen Jahr Maßstäbe gesetzt. Warum das in diesem Jahr wohl nicht anders werden wird, siehst du in diesem Video.

Wochenausblick: 150.000 Dollar für die Sieger

Mit einem Rekordpreisgeld startet in dieser Woche das Final-Turnier der Beach-Volleyball-Weltserie in Hamburg, die unter 18-Jährigen spielen um Europas Krone und bei einem Turnier auf Borkum entscheidet sich, wer sich für die Deutschen...


    FIVB World Tour

    FIVB Hintergrundinfos zur World Tour

    Die FIVB World Tour ist die internationale Beach-Volleyballserie des Weltverbands und damit die größte bzw. bedeutendste Turnierserie. Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen sind die deutschen Teams auf der Tour stark vertreten. Wir halten euch mit News und Ergebnissen bei allen FIVB-Turnieren immer auf Ballhöhe.

    FIVB Turniere

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • sportwetten.de