Beach-Volleyball Weltserie: Tokio (Japan)

24.07 - 28.07.2019


Über das Turnier: Tokio testet für 2020: Ein Jahr vor den Sommerspielen in Japan starteten die Beach-Profis unter olympischen Bedingungen beim 4-Sterne-Turnier in Tokio. Und zwar im Shiokaze Park in Tokio, der auch als Austragungsort für das Beach-Volleyball-Event im Rahmen der Olympischen Spiele 2020 dient.

Zeitverschiebung: + 7 Stunden

Platzierungen Damen

zum Endstand

Platzierungen Herren

zum Endstand

Ergebnisse Damen

zu den Ergebnissen

Ergebnisse Herren

zu den Ergebnissen

Newsübersicht

zu den News

Die nächsten Termine

zur Terminübersicht

Aktuelles zum Turnier

zum Newsblog

Das beste Team der Welt?

Finde es heraus und wirf einen Blick in die offiziellen Ranglisten.


Gemeldet sind: Karla Borger/Julia Sude (Hauptfeld); Victoria Bieneck/Isabel Schneider, Leonie Körtzinger/Sarah Schneider, Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms, Nils Ehlers/Lars Flüggen, Lukas Pfretzschner/Robin Sowa (alle Qualifikation).
zur Meldeliste zur Meldeliste
Insgesamt werden 300.000 US-Dollar auf alle Teams ausgeschüttet. Die Sieger des Turniers bekommen jeweils 400 Weltranglistenpunkte.
Booking.com

Turniermodus & -kategorie

Dieses 4- Turnier ist ein Testlauf für die Olympischen Spiele 2020 und wird daher auch im Olympia-Modus gespielt: Je 24 Teams starten im Hauptfeld und spielen in Vierergruppen im Modus „Jeder gegen jeden“. Nach einer „Lucky Loser“ Runde geht es dann im K.o.-Modus weiter. Im Gegensatz zum olympischen Turnier geht bei diesem Event dem Hauptfeld die gewohnte Qualifikation voran.

Was bedeuten die neuen Turnierkategorien?

Seit 2017 unterscheiden sich die World Tour Turniere in 1- bis 5- Kategorien. Was das bedeutet, erfährst du hier: > Die Turnierkategorien der Beach-Volleyball-Weltserie

Dein Beach-Volleyball-Urlaub

Am Strand sowohl chillen als auch aktiv sein und den Abend in netter Runde mit lässigen Leuten verbringen - so könnte dein nächster Urlaub aussehen!!

Aktuelle News


Von Hamburg über LA nach Mexiko

Victoria Bieneck und Isabel Schneider wollen noch einmal in dieser Saison angreifen. Für das Weltserien-Turnier in Mexiko legen sie noch ein Trainingslager in Los Angeles ein.

    Anzeige


    FIVB World Tour

    FIVB Hintergrundinfos zur World Tour

    Die FIVB World Tour ist die internationale Beach-Volleyballserie des Weltverbands und damit die größte bzw. bedeutendste Turnierserie. Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen sind die deutschen Teams auf der Tour stark vertreten. Wir halten euch mit News und Ergebnissen bei allen FIVB-Turnieren immer auf Ballhöhe.

    FIVB Turniere

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM