FIVB World Tour

Zahlreiche deutsche Teams sind auf der weltweit ranghöchsten Turnierserie unterwegs. Wie haben Laura Ludwig, Kira Walkenhorst oder Julius Thole und Clemens Wickler abgeschnitten? Wer ist sonst noch wo am Start? Diese und viele andere Fragen werden dir hier beantwortet. An dieser Stelle findest du alle News, alle Ergebnisse, Termine und vieles mehr. Einfach auf den Termin klicken, um alle Infos zum jeweiligen Turnier auf einen Blick zu finden:

Du suchst ein bereits gespieltes Turnier? Gibt es hier in unserem Ergebnisarchiv.

30.09.2018
bis 04.10.2018
FIVB World Tour Qinzhou 3- (China)
10.10.2018
bis 14.10.2018
FIVB World Tour Yangzhou 4- (China)
17.10.2018
bis 21.10.2018
FIVB World Tour Las Vegas 4- (USA)
24.10.2018
bis 28.10.2018
FIVB World Tour Chetumal 3- (Mexiko)
28.06.2019
bis 07.07.2019
Beach-Volleyball Weltmeisterschaften 2019 Hamburg, Am Rothenbaum

* ohne deutsche Beteiligung




-

Was bedeuten die Turnierkategorien und Sterne?

Seit 2017 unterscheidet sich die World Tour in Turniere der Major Series und in 1- bis 5- Kategorien. Was das bedeutet, erfährst du hier.

Turnierkategorien FIVB World Tour


Wissenswert: Aus dem Pool Play ins Single-Out

Auf den Turnieren der Major Series und bei vielen weiteren internationalen Events (z.B. CEV Tour, Junioren-Meisterschaften) spielen die Athleten im Hauptfeld in zwei Phasen: Aus der Gruppenphase geht es in die K.o.-Phase (Single Out. Bei Punktgleichstand in der Gruppe ist nicht immer auf Anhieb zu verstehen, wer es warum aus der Gruppenphase in die K.o.-Runde schafft. Wir haben es für euch einmal aufgeschlüsselt:

Gruppenphase: So setzt sich die Tabelle zusammen





Video: Das ist die Beach-Volleyball Weltserie 2018

Die Beach-Volleyball-Profis spielen beinahe überall auf der Welt - im Jahr 2018 wird es mehr als 30 Turniere auf der World Tour geben. In dem Video bekommt ihr einen Eindruck, wie es in anderen Ländern bei den Events zugeht.

zur Mediathek

Das beste Team der Welt?

Finde es heraus und wirf einen Blick in die offiziellen Ranglisten.

Die Turnierserien in der Übersicht


FIVB World Tour

FIVB World Tour

Die FIVB World Tour ist die internationale Beach-Volleyballserie des Weltverbands und damit die größte bzw. bedeutendste Turnierserie.

Weltserie
Logo sbt

Die Techniker Beach Tour

Fünf Städte, drei Strand-Locations: Das ist die nationale Turnierserie, die größte nationale Beach-Volleyballserie Europas und drittgrößte Serie weltweit.

Nationale Serie
deutsche meisterschaft

Deutsche Meisterschaften

Sie sind der Höhepunkt der Saison und die Gelegenheit, die Topteams in Deutschland beim Kräftemessen anzufeuern: die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften.

Deutsche Meisterschaft
beachvolleyball weltmeisterschaften

Weltmeisterschaften

Alle zwei Jahre trifft sich die Weltelite der Sportart für die Beach-Volleyball-Weltmeisterschaften. 2019 ist Hamburg Gastgeber der Welt-Titelkämpfe.

Weltmeisterschaft
olympische spiele

Olympische Spiele

Es ist eines der größten sportlichen Ereignisse eines jeden Athleten: Die Olympischen Spiele. Alle vier Jahre gibt es dieses Großereignis natürlich auch im Beach-Volleyball.

Olympia
beachvolleyball europameisterschaft

Europameisterschaften

Jedes Jahr aufs Neue werden kürt Europas Dachverband CEV die neuen Beach-Volleyball Europameister, bei der deutsche Teams traditionell eine wichtige Rolle spielen.

Europameisterschaften
CEV Europaserie

CEV Europaserie

Über die Turnierserie des Europäischen Verbandes (CEV) versuchen sich die Profis für höhere Aufgaben zu empfehlen - und sammeln Punkte für die Weltrangliste.

CEV Europaserie
juniorenbeachvolleyball

Junioren

Von den unter 18-Jährigen (U18) bis hoch zu den unter 23-Jährigen (U23) gibt es national und internationale Meisterschaften für die besten Nachwuchsathleten.

Nachwuchs-Meisterschaften
Landesverbände

Landesverbände

Die Turniere der Volleyball-Landesverbände bieten offizielle Turniere in verschiedenen Leistungsklassen, bei denen auch Punkte für die deutsche Rangliste vergeben werden.

Landesverbands-Turniere

Aktuelle News von der FIVB World Tour


FIVB World Tour in Stavanger 2004 - Der Samstag

Dieckmann/Reckermann auch im Halbfinale

Das gibt es doch gar nicht: Christoph Dieckmann und Andy Scheuerpflug sind David Klemperer und Niklas Rademacher gefolgt und stehen durch einen Sieg über die Schweizer Egger/Heyer ebenfalls im...

FIVB Worldtour in Stavanger 2004 - Der Freitag

Dieckmann/Scheuerpflug siegen

Mit einem Sieg über die Spanier Bosma/Herrera haben Christoph Dieckmann und Andy Scheuerpflug beim Weltcup im norwegischen Stavanger den ersten Tag beendet. Mit 2:0 (21:19, 21:10) fertigte das deutsche Nationalteam die...

FIVB Worldtour in Stavanger 2004 - Der Donnerstag

Nur noch Pohl/Rau im Geschäft

Da war nur noch ein deutsches Team übrig. Von den drei gestarteten Damenduos sind beim FIVB Weltserienturnier in Stavanger nur noch Stephanie Pohl und Okka Rau mit von der Partie. Vorzeitig ausgeschieden sind...

FIVB Worldtour in Stavanger 2004 – Der Vorbericht

Bereits zum sechsten Mal in Folge macht die FIVB Worldtour in der norwegischen Großstadt Stavanger Station, doch erst zum dritten Mal hintereinander kämpfen Herren- und Damenteams gleichzeitig um insgesamt 360.000 US-Dollar Preisgeld. Aus deutscher...

Zu den Junioren

Wer in diesem Jahr um die Junioren-Krone in den Altersklassen U17, U19 und U21 spielt, erfährst du hier.

Zu den Junioren

Fotos FIVB World Tour

Hier findest du die Fotos der World Tour aus den letzten Jahren. Im Fokus stehen unsere Athleten - etwas Stolz muss sein.

Zu den Fotos

Videos

Wer nicht mehr im Fotoalbum blättern möchte, kann sich auch den ein oder anderen Film ansehen.

Zu den Videos

Geschichte

Was bisher geschah

Alle Ergebnisse

Wer wie gespielt hat

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de