U22 Europameisterschaft Macedo des Cavaleiros 26. - 30.8.2015

Ungeschlagen in den Samstag - mehr ging aber nicht

Jörg Ahmann sah sich bestätigt: „Der Finaltag hat gezeigt, dass wir wirklich gegen die besten Teams rausgeflogen sind. Das unterstreicht die gute Leistung des Teams.“ Und tatsächlich holten die vier Teams, die alle deutschen Duos aus dem Wettbewerb kegelten, auch Medaillen. Ungeschlagen gingen die vier Germany Teams in den Samstag des Turniers in Macedo de Cavaleiros - doch mit vier Niederlagen aus fünf Spielen endete die Nachwuchs-Europameisterschaft abrupt für alle Duos.

Die U20-Europameister von 2014, Niklas Rudolf und Clemens Wickler (> weiterlesen: Mehr als nur ein begehrter Ersatzmann) wurden durch zwei Siege Gruppenerste und siegten auch im Achtelfinale gegen die Schweizer Krattiger/Heidrich 2:0. Doch eine Runde später war das Aus besiegelt: Sie verloren gegen die Polen Bryl/Kujawiak (später Gold) mit 1:2. Auch Yannik Harms und Mirko Schneider hatten ihren Pool gewonnen, waren im Achtelfinale gesetzt - dort allerdings war nach einer Tiebreak-Niederlage gegen die Russen Velichko/Sivolap (Bronze) am Samstag mit Rang neun Schluss.

DM-Aus für Ottens

Die jungen Frauenteams um Sandra Ittlinger/Lena Ottens und Lisa Arnholdt/Nadja Glenzke scheiterten im Viertelfinale an Kociolek/Strag aus Polen (Silber) und Betschart/Eiholzer (Gold) und belegten wie Rudolf/Wickler Platz fünf. Dadurch platzte auch der DM-Traum der erst 18-jährige Lena Ottens ein, die durch ihre Nachnominierung noch Chancen auf die Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand hatte. > weiterlesen

Nachwuchs-Bundestrainer Jörg Ahmann betreute die Athleten mit den Ex-Spielern Maria Kleefisch und Eric Koreng sowie der Physiotherapeutin Julis Nösges. Ahmann war "enttäuscht", da die Zielvorgabe, mindestens ein Team ins Halbfinale zu bringen, verpasst wurde. Dennoch war er zufrieden mit den Leistungen seiner Athleten: "Die Frauen haben eine gute Leistung gezeigt, gerade Lena Ottens, die erst nachnominiert wurde. Bei den Männern hatten wir ein bisschen Pech, das Spiel von Rudolf/Wickler war eigentlich das vorgezogene Finale. Beiden Blockspielern, Rudolf und Schneider, hat man aber auch angemerkt, dass sie mit der Hitze zu kämpfen und das hohe Niveau nicht bis zum Schluss halten konnten."

Ergebnisse & Platzierungen

Bildergalerie U22 Europameisterschaft in Portugal

Die jüngsten News zu den Nachwuchsmeisterschaften

Plötzlich Europameisterin

Zwei Namen, die man sich merken sollte: Lea Sophie Kunst und Svenja Müller, frischgebackene Deutsche und U18-Europameisterinnen. beach-volleyball.de hat mit Coach Leonard Waligora vom Olympiastützpunkt in Berlin über den Raketenstart des jungen...

Ohne Niederlage zum EM-Titel

Sieben Siege in sieben Spielen: Wie Svenja Müller und Lea Sophie Kunst sich zu Europameisterinnen der unter 18-Jährigen krönten.

Wochenausblick: 150.000 Dollar für die Sieger

Mit einem Rekordpreisgeld startet in dieser Woche das Final-Turnier der Beach-Volleyball-Weltserie in Hamburg, die unter 18-Jährigen spielen um Europas Krone und bei einem Turnier auf Borkum entscheidet sich, wer sich für die Deutschen...

Anzeige

Fotos FIVB World Tour

Hier findest du die Fotos der World Tour aus den letzten Jahren. Im Fokus stehen unsere Athleten - etwas Stolz muss sein.

Zu den Fotos

Fotos smart beach tour

Hierzulande gibt es auch Spitzensport zu sehen. Daher heben wir die Fotos der smart beach tour auf.

Zu den Fotos

Videos

Wer nicht mehr im Fotoalbum blättern möchte, kann sich auch den ein oder anderen Film ansehen.

Zu den Videos

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de