Die Titelanwärterinnen: Tian Jia/Wang

Können Chinesinnen den Heimvorteil nutzen?

Tian Jia und Jie Wang sind auf Seiten der Damen heiße Anwärterinnen auf einen Platz auf dem Siegerpodest bei den Olympischen Spielen in Peking 2008. Das seit 2006 zusammenspielende Duo trumpfte bereits im ersten gemeinsamen Jahr auf der FIVB World Tour groß auf und war nach Abschluss der Saison bereits das drittbeste Duo der Tour. Ein Jahr später ging es für die beiden Chinesinnen sogar noch zwei Plätze rauf: Durch elf Podestplätze (einmal Platz Eins, sechsmal Platz Zwei und viermal Platz Drei) setzt sich das Duo 2007 an die Spitze der FIVB-Weltrangliste. In dieser Saison kam das asiatische Team jedoch noch nicht so richtig in Schwung. Zwar erreichte man bei zehn Turnierteilnahmen fünfmal den Sprung unter die „Final Four“. Die Konstanz der Vorsaison ließen die Vize-Weltmeisterinnen 2007 bei einigen Tourauftritten 2008 bislang jedoch vermissen. Ob dieses relative „Leistungstief“ die Folge einer intensiven Olympiavorbereitung ist, wird das Turnier zeigen. Fakt ist auf jeden Fall, dass die beiden Chinesinnen zu den ganz heißen Titelanwärterinnen vor heimischem Publikum gehören.

 

 

Spielerprofil Tian Jia

Spielerprofil Jie Wang

 

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de