Beach-Volleyball Olympische Spiele 2020 in Tokio

24. Juli - 9. August


Die Teilnahme an ihnen stellt eines der größten sportlichen Ereignisse eines jeden Athleten dar: Die Olympischen Spiele! Zwei Goldmedaillen konnte Deutschland bereits gewinnen: 2012 siegten Brink/Reckermann in London, 2016 Laura Ludwig und Kira Walkenhorst in Rio. Das Stadion in der japanischen Hauptstadt, in der bereits 1964 die Spiele ausgetragen wurden, ist so groß wie der Hexenkessel an der Copacabana geplant: Im Shiokaze Park wird es eine Arena mit 12.000 Sitzplätzen geben.


News & Interviews


Wochenausblick: Tickets für Tokio

Im chinesischen Haiyang sollen Chantal Laboureur/Sandra Ittlinger und Nils Ehlers/Lars Flüggen möglichst zwei Startplätze für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio erspielen. Und das mit einem Spielsystem, das mehr als kompliziert ist: unser...

Mol-Brüder holen Gold, Silber und Bronze auf der World Tour

Bei ihrem heimischen World Tour Even in Oslo haben die Norweger kräftig abgeräumt: Weil sich die Weltranglistenersten Anders Mol und Christian Sorum aufteilten, spielten sie im Finale gegeneinander. Am Ende gab es drei Medaillen für die Familie Mol.


Video: Laura Ludwig und Kira Walkenhorst zu Gast im Beach-Camp


„Es ist die Atmosphäre und auch der Lifestyle, dass alle total verrückt sind nach Beach-Volleyball und so eine Leidenschaft aufbringen,“ so beschreibt Laura Ludwig die Stimmung. Zusammen mit ihrer Partnerin Kira Walkenhorst hat die Nationalspielerin mal wieder einen Stopp bei einem Beach-Academy-Camp eingelegt.

Sympathisch, authentisch und voller Begeisterung für ihren Sport, das zeichnet die beiden Weltklasse-Athletinnen aus. Und so sind sie sich auch nicht zu „fein“, Freizeitspielern Tipps und Anregungen für das eigene Spiel zu geben! Wie es ist, von der Nummer Eins der Welt trainiert zu werden und wie eine Campwoche abläuft? Schaut selbst ins Video.


beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM