Jena

24.06. - 26.06.2016


4. Stopp: Jena. Nach einer beeindruckenden Premiere im vergangenen Jahr war es beinahe logisch, dass die smart beach tour auch 2016 wieder Halt auf dem historischen Marktplatz in Jena machte. Vor erneut bis zum letzten Platz gefüllten Rängen gewannen Sandra Ittlinger und Yanina Weiland ihren ersten Titel überhaupt, bei den Männern verteidigte Lorenz Schümann seinen Titel und verhalf Julius Thole zu seinem ersten Turniererfolg auf der smart beach tour.


So lief das Turnier

Sandra Ittlinger und Yanina Weiland gewannen gegen Culav/Seyfferth und damit im fünften Anlauf ein Finale der smart beach tour, in Jena standen sie zum ersten Mal ganz oben auf dem Treppchen. „Das ist so schön“, sagt Yanina Weiland, „wir haben so hart darauf hingearbeitet.“ Bei den Männern triumphierten Julius Thole und Lorenz Schümann über Marcus Popp und Tim Holler, die beiden Hamburger konnten ihren Turniersieg aber nur kurz feiern. 📰 Weiterlesen.

Die Bronzemedaillen gingen an Anna Hoja/Cinja Tillmann und Max Betzien/Max-Jonas Karpa. Die Deutschen Meister Armin Dollinger/Clemens Wickler sagten das kleine Finale ab. "Eine reine Vorsichtsmaßnahme nach meiner langen Knieverletzung", so Wickler.

Elena Kiesling schaffte es in Jena zwar nur auf Rang neun, ist aber bei jedem Turnier als Spielertrainerin gleich doppelt gefordert. 📰 Weiterlesen.

In der Qualifikation am Freitag machten unter anderem die Deutschen Hochschulmeister 2016, Jana Hoffmann/Claudia Steger und Georg Wolf/Peter Wolf, Furore. 📰 Weiterlesen.


Ergebnisse Damen

Zur Ergebnisübersicht

Ergebnisse Herren

Zur Ergebnisübersicht

Livescore

Zum Livescore

Platzierung Damen

Zur Endplatzierung

Platzierung Herren

Zur Endplatzierung

News > Die jüngsten News der smart beach tour

Sebastian Fuchs plant Comeback für 2020

Einer der Publikumslieblinge der Techniker Beach Tour, Sebastian Fuchs, plant seine Rückkehr auf die Turnierserie. Doch weil die Achillessehne noch nicht wieder voll verheilt ist, ist das Comeback fraglich.

Zwei Hallodri-Typen wandeln sich zu Deutschen Meistern

Bei der Deutschen Meisterschaft der Männer wurde wieder Geschichte geschrieben: Das Meister-Team Poniewaz/Poniewaz freut sich über Pappnasen und hat alles rausgerotzt, dazu gab es einen historischen Spielabbruch wegen Dunkelheit.

Borger/Sude sind Deutsche Meisterinnen 2019

Wenn auch so erfahrenen Spielerinnen die Tränen in den Augen stehen: Karla Borger und Julia Sude werden zum ersten Mal gemeinsam Deutsche Meisterinnen. Es ist die Bestätigung für den Weg, den sie seit knapp acht Monaten verfolgen. „Das gibt uns viel...

Fotos FIVB World Tour

Hier findest du die Fotos der World Tour aus den letzten Jahren. Im Fokus stehen unsere Athleten - etwas Stolz muss sein.

Zu den Fotos

Fotos smart beach tour

Hierzulande gibt es auch Spitzensport zu sehen. Daher heben wir die Fotos der smart beach tour auf.

Zu den Fotos

Videos

Wer nicht mehr im Fotoalbum blättern möchte, kann sich auch den ein oder anderen Film ansehen.

Zu den Videos

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM