smart beach tour 2017


Fünf verschiedene Städte, drei verschiedene Strand-Locations plus die Deutsche Meisterschaft: Das ist die smart beach tour 2017, die größte nationale Beach-Volleyballserie Europas und drittgrößte Serie weltweit. Höhepunkt der Tour 2017 ist wie immer die Deutsche Meisterschaft, die vom 31. August bis 3. September in Timmendorfer Strand ausgespielt wird. Wenn du dich fragst, ob ein Turnier-Besuch sich für dich lohnt, schau dir unseren Turniercheck an.

Laufende und bereits beendete Turniere


31.08.2017
bis 03.09.2017
Deutsche smart Beach-Volleyball Meisterschaften 2017 Timmendorfer Strand (Seebrücke)
18.08.2017
bis 20.08.2017
smart super cup Hamburg Hamburg
28.07.2017
bis 30.07.2017
smart beach cup St. Peter Ording St. Peter Ording

Aktuelle News der smart beach tour


6. Eder-Bowling + Beach-Cup Frankenberg - Rückblick

Stimmung auf dem Frankenberger Obermarkt

Bei riesiger Stimmung im fast 500 Zuschauer starken Publikum fanden am vergangenen Sonntag auf dem Frankenberger Obermarkt die hochklassigen und vor allem spannungsgeladenen Finalspiele des 6. Eder-Bowling...

Renault Beach Cup Dresden 2004 – Der Rückblick

Sie sind wieder da: Jörg Ahmann und Axel Hager haben nach ihrem Sieg beim Renault Beach Cup auf Norderney noch einen draufgelegt und auf dem Dresdner Altmarkt gewonnen. Ebenfalls zwei Turniersiege in dieser Saison auf dem Konto haben Rieke...

Renault Beach Cup Dresden 2004 - Der Sonntag

hmann/Hager siegen auch in Dresden

Jörg Ahmann und Axel Hager haben zum zweiten Mal in dieser Saison, nach Norderney, auch das Finale des Renault Beach-Cups in Dresden gewonnen. Die deutschen Beach-Volleyball Legenden setzten sich im Finale gegen...

Renault Beach Cup Dresden 2004 – Der Samstag

Ambelang/Rieke und Ahmann/Hager im Halbfinale

Nach den Damen haben sich nun auch zwei Herrenduos durch jeweils drei Siege für das sonntägliche Halbfinale qualifiziert. Neben dem an Position eins gesetzten Duo Ahmann/Hager haben dies auch...

Renault Beach Cup Dresden 2004 – Der Vorbericht

Pritschen auf dem Altmarkt

Vom 02. bis 04. Juli verwandelt der Renault Beach Cup die City der Elbmetropole Dresden in eine Beacharena der Superlative. 1.000 Tonnen Sand wurden für den sechsten Tourstopp vor historischer Kulisse aufgeschüttet, damit...

Fotos FIVB World Tour

Hier findest du die Fotos der World Tour aus den letzten Jahren. Im Fokus stehen unsere Athleten - etwas Stolz muss sein.

Zu den Fotos

Fotos smart beach tour

Hierzulande gibt es auch Spitzensport zu sehen. Daher heben wir die Fotos der smart beach tour auf.

Zu den Fotos

Videos

Wer nicht mehr im Fotoalbum blättern möchte, kann sich auch den ein oder anderen Film ansehen.

Zu den Videos

Infos zur smart beach tour

Die smart beach tour ist die offizielle Ranglisten-Turnierserie des Deutschen Volleyball-Verbandes. In Deutschland existiert mit der smart beach tour seit 2006 lediglich eine nationale Beach-Volleyball-Serie. 

Die Saison rundete traditionsgemäß die Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand ab.

Turniermodus: 

Double-Elimination (Doppeltes K.O. System)

 

Spielzeiten:

Seit Jahren ist der bewährte zeitliche Ablauf der Turniere nahezu unverändert geblieben. Die Turniere der smart beach tour finden von Freitag bis Sonntag statt. Freitags um 13 Uhr beginnen die Qualifikationsspiele für das Hauptfeld. Bis zu 10 Männer- und Frauenteams kämpfen bis in die Abendstunden um einen der je vier heiß begehrten Hauptfeldplätze. Am Samstag werden von etwa 9 Uhr bis 20 Uhr die ersten 24 Partien ausgetragen. Am Sonntag ab circa 9 Uhr werden erst die letzten Teams für die Halbfinalspiele ermittelt, ab 10 Uhr finden dann die Semifinals statt. Das Spiel um den dritten Platz beginnt bei den Frauen etwa um 12:30 Uhr, bei den Männern um 13:30 Uhr. Das Finale der Frauen findet meist um ca. 15:00 Uhr statt, das Endspiel der Männer um ca. 16:00 Uhr.

Preisgeld smart beach tour

Ranglistenpunkte

Alle Infos zu Teams und Spielern!

Hier geht es zur Übersicht der aktuellen Teams der smart beach tour.

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM