Studenten-Weltmeisterschaften München (Olympiapark)

9. - 13.07.2018


Über das Turnier: In München spielen 32 Frauen- und Männer-Teams aus 29 Nationen die Studierenden-Weltmeisterschaft Beach-Volleyball (WUBC). Für Deutschland gehen Leonie Körtzinger/Leonie Klinke und Julika Hoffmann/Lisa-Sophie Kotzan bei den Frauen und Dan John/Eric Stadie sowie die Zwillinge Bennett und David Poniewaz bei den Männern ins Rennen um den Titel des Studierenden-Weltmeisters.

> zum Newsblog

Ergebnisse Damen

zu den Ergebnissen

Platzierungen Damen

zum Endstand

Ergebnisse Herren

zu den Ergebnissen

Platzierungen Herren

zum Endstand

Livestream

zum Livestream

Du willst selber spielen?

Sicher dir dein kostenloses Startpaket!

Aktuelle News


Katar nimmt Kleidungsregeln zurück

Die strikten Kleidervorschriften für das Weltserien-Turnier der Frauen in Doha sind zurückgenommen worden. Die Spielerinnen dürfen nun doch im Sportbikini anstatt in Shirt und langer Hose spielen.

“Es fehlt nur noch der Startschuss”

Leonie Körtzinger und Sarah Schneider sind als Hoffnungsträgerinnen für Olympia 2024 mit großen Erwartungen konfrontiert. Sie mussten Zweifel überwinden, wähnen sich jetzt aber auf dem richtigen Weg.

    Anzeige

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM