Studenten-Weltmeisterschaften München (Olympiapark)

9. - 13.07.2018


Über das Turnier: In München spielen 32 Frauen- und Männer-Teams aus 29 Nationen die Studierenden-Weltmeisterschaft Beach-Volleyball (WUBC). Für Deutschland gehen Leonie Körtzinger/Leonie Klinke und Julika Hoffmann/Lisa-Sophie Kotzan bei den Frauen und Dan John/Eric Stadie sowie die Zwillinge Bennett und David Poniewaz bei den Männern ins Rennen um den Titel des Studierenden-Weltmeisters.

> zum Newsblog

Ergebnisse Damen

zu den Ergebnissen

Platzierungen Damen

zum Endstand

Ergebnisse Herren

zu den Ergebnissen

Platzierungen Herren

zum Endstand

Livestream

zum Livestream

Du willst selber spielen?

Sicher dir dein kostenloses Startpaket!

Aktuelle News


Das neue Gesicht des spanischen Beach-Volleyballs

Die 20-jährige Maria Carro gilt als größtes spanisches Nachwuchs-Talent. Mit der ersten Teilnahme an einem 5-Sterne-Turnier und an einer Europameisterschaft könnte sie mit Partnerin Paula Soria eine neue Ära in Spanien eingeleitet haben.

Wochenausblick: Letzter Check-In in Chetumal

Nach einer rastlosen Saison gehen Karla Borger und Julia Sude in Chetumal in ihr 17. Turnier. Vier weitere deutsche Teams begleiten die Siegerinnen von Qinzhou in dieser Woche auf dem Weg nach Mexiko, wo beim 4-Sterne-Turnier letztmalig in 2019...

    Anzeige

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM