Der Spielort

Der Spielort

Der Weltverband gab Polen den Zuschlag für die Beach-Volleyball Weltmeisterschaften 2013. Somit finden die Welttitelkämpfe abermals auf dem „alten Kontinent“ statt.

Dieses Jahr wird die WM in dem kleinen Dorf Stare Jablonki im Herzen von Polen, dem etablietern Tour-Stopp der FIVB World Tour, stattfinden. Das masurische Dorf verfügt über sage und schreibe 700 Einwohner.

Der Center-Court und die vier Nebencourts befinden sich direkt am Seeufer des Sees Szeląg Mały (Kleiner Schillingsee). Für die Weltmeisterschaften mussten dort etliche Tonnen Sand aufgeschüttet werden.

 

Auf der Haupttribünen finden ca. 9000 Zuschauer Platz und auch Court 2 hat ein eigenes Stadion, wo noch einmal 3.000 weitere Zuschauer Platz finden.

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de