WM Logo

Beach-Volleyball Weltmeisterschaft 2019 in Hamburg

28.06. - 07.07.2019


Über das Turnier: Laura Ludwig bekommt die Gelegenheit, den WM-Titel von 2017 (damals an der Seite von Kira Walkenhorst) in ihrer Heimatstadt zu verteidigen: Die Weltmeisterschaften 2019 werden in der Hansestadt Hamburg ausgetragen. Und das im 13.000 Zuschauer fassenden Tennisstadion am Rothenbaum. Der Eintritt ist generell frei, Tickets gibt es allerdings auch.

WM-Infos: Tickets bzw. Karten für die Beach-Volleyball Weltmeisterschaften 2019 und mehr ...


Booking.com

Jeweils 48 Teams bei den Frauen und Männern werden in insgesamt 216 Partien um die WM-Kronen spielen, maximal acht Teams pro Nation (maximal vier pro Geschlecht, Wild Cards nicht eingeschlossen) dürfen starten. Am 4. Juni findet die Auslosung der Gruppen statt.
Verteilung der WM-Plätze (jeweils für Frauen und Männer):

Qualifiziert über Anzahl
Weltranglistenpunkte 23
Kontinentalverbände 20 (bis zu vier pro Kontinentalverband, bspw. CEV für Europa)
Gastgeber 2
Wild Cards 3
Gesamt 48
> Alle Frauenteams > Alle Männerteams
Ingesamt werden 1.000.000 US-Dollar auf alle Teams ausgeschüttet, die Sieger erhalten 60.000 US-Dollar und außerdem jeweils 800 Weltranglistenpunkte.

Jobs bei uns: Hobby zum Beruf machen

Wir verstärken unser Team und suchen z.B. eine(n) Reiseverkehrskauffrau/mann, Redakteure und Trainer! Tausche den Anzug gegen die Boardshorts...

TIPP: Als VIP im Champions Club

Der Champions Club direkt neben dem Stadion stellt das Hauptareal für die VIP-Gäste dar, die in einem eigens gestaltetem Zelt mit Full Service Catering von Speisenwerft by Tim Mälzer verwöhnt werden. Während die besten Athleten der Welt um die begehrten Titel kämpfen, kann man die actiongeladenen Spiele auf den VIP-Podesten mit erstklassigem Blick auf das Spielfeld mit Drinks genießen. Als pulsierende Metropole Europas ist die Hafencity Hamburg ein bedeutender Anziehungspunkt für Unternehmen aus aller Welt. Daher biete der exklusive VIP-Bereich während der Beachvolleyball-Weltmeisterschaften auch eine einzigartige B2B-Plattform.

Beach Friends Lounge

Dieser Bereich für echte Beach-Fans ist an jedem Veranstaltungstag geöffnet. Die einzigartige Kombination aus Sport und Entertainment wird mit Snacks und Getränken abgerundet. Zum Ticketshop geht es hier.

Aktuelle News


Alle wichtigen Facts zur CEV Tour 2004

In diesem Jahr umfasst die European Championship Tour der CEV drei Turniere. Beim Tourauftakt (14. - 16.05.2004) im italienischen Roseto degli Abruzzo haben alle deutschen Nationalteams zumindest ihre Teilnahme angekündigt. Grund genug, die...

Dieckmann/Reckermann siegen in Zürich

Markus Dieckmann und Jonas Reckermann haben beim Auftakt der Coop Beachtour in der Schweiz das Finale gewonnen. In Zürich bezwangen sie die Weltranglistendritten Martin und Paul Laciga glatt in zwei Sätzen mit 21:19 und 21:15. Noch zu Beginn des...

Stars trainieren für Olympia: Lahme/Müsch

In unserer Serie "Stars trainieren für Olympia" wollen wir euch die Trainingsmethoden der deutschen Beach-Volleyball Stars im olympischen Jahr einmal näher vorstellen. Mit großem Aufwand trainieren die Topteams in wärmeren Gefilden, um bestens für...

Anzeige


FIVB World Tour

Hintergrundinfos zur WM

Die Weltmeisterschaft ist immer ein Höhepunkt im Turnierkalender. Ihr tägliches Brot verdienen die international spielenden Profis aber auf der Weltserie. Die FIVB World Tour ist die internationale Beach-Volleyballserie des Weltverbands und damit die größte bzw. bedeutendste Turnierserie. Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen sind die deutschen Teams auf der Tour stark vertreten. Wir halten euch mit News und Ergebnissen bei allen FIVB-Turnieren immer auf Ballhöhe.

FIVB Turniere

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM