Beach-Volleyball des Jahres: Entscheidung ist gefallen

 

Jeden Spätsommer ruft das Volleyballmagazin seine Leser zur großen Wahl auf. Dann wird abgestimmt, wer in der Gunst der Fans in jeweiligen Saison ganz oben steht. Nun ist die Entscheidung für 2006 bei Damen und Herren gefallen.

Jeden Spätsommer ruft das Volleyballmagazin seine Leser zur großen Wahl auf. Dann wird abgestimmt, wer in der Gunst der Fans in jeweiligen Saison ganz oben steht. Nun ist die Entscheidung für 2006 bei Damen und Herren gefallen.

 

Die Leser des volleyballmagazins und die User von www.volleyball.de haben sich für Okka Rau (Hamburger SV) und Julius Brink (VC Olympia Berlin) als Beach-Volleyballer des Jahres 2006 entschieden.

Okka Rau liegt bereits zum fünften und Julius Brink zum zweiten Mal in der Gunst der Beachvolleyball-Anhänger ganz vorne. „Das ist immer wieder ein schöner Treuebeweis, der einem von den Fans entgegengebracht wird”, sagte Okka Rau, die derzeit bei der Beach-Europameisterschaft in Den Haag aktiv ist.

 

 

 

„Du kannst es nicht abwarten, unsere Beach-News zu lesen? Hol sie dir einfach auf Deinen Desktop oder Deine Homepage. Schneller gehtŽs nicht!“

Wer wo spielt (17. - 19.7.)

Auf den beiden Turnierseiten findest du alle Infos.

Weitere News (Dein Sport)


Ab in den Sand: Beach-Hallen-Übersicht

Die Outdoor Season geht zu Ende und wir Beacher ziehen in die Indoor-Anlagen um. Du suchst noch nach der passenden Location? Hier geht es zur Übersicht der Beach-Hallen in Deutschland.

Trainingstipp mit Paul Becker

Heute zeigt uns Paul eine weitere Trainingsübung. Dieses Mal geht es darum, den Angriff bewusst in den Block zu schlagen, um die Angriffssicherung zu trainieren. Viel Spaß beim Ausprobieren.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM