Entspannungsurlaub in der Heimat

 

Das letzte FIVB World Tour-Herrenturnier steht in dieser Woche auf dem Programm, für die Damen gibt es darüber hinaus Anfang November noch eine World Tour-Station in Thailand. In Acapulco jedoch ist kein deutsches Herren-Duo am Start, auch nicht das erfolgreichste deutsche Team Brink/Dieckmann. Die Deutschen Meister relaxen völlig verdient nach einer phänomenalen Saison zu Hause.

Urlaub zu Hause

Das letzte FIVB World Tour-Herrenturnier steht in dieser Woche auf dem Programm, für die Damen gibt es darüber hinaus Anfang November noch eine World Tour-Station in Thailand. In Acapulco jedoch ist kein deutsches Herren-Duo am Start, auch nicht das erfolgreichste deutsche Team Brink/Dieckmann. Die Deutschen Meister relaxen völlig verdient nach einer phänomenalen Saison zu Hause in Deutschland.

 

"Wir erfreuen uns an unserem Urlaub in der Heimat. Es ist sicher nachvollziehbar, dass wir zum Urlaub nicht nach Rio oder an andere Strände der Welt

fliegen, um uns auszuruhen", berichtet Abwehrspieler Julius Brink auf der Homepage des Nationalteams. Bis Anfang November läuft die Entspannungskur im nasskalten Deutschland noch für Brink und Dieckmann. Dann heißt es wieder ran an den Ball. Zum Trainingsauftakt und als optimale Saisonvorbereitung für alles Kommende sollen dann zunächst Turniertitel auf der australischen Beach-Volleyball-Serie gesammelt werden. Sollten Brink/Dieckmann im nächsten Monat dann dort anfangen, wo sie aufgehört haben, ist das alles andere als ein Problem. Das Nationalteam ließ auf der FIVB-World Tour gleich zwei Mal in ihrer ersten gemeinsamen Saison die gesamte Konkurrenz hinter sich (Espinho und Victoria) und stand bei den Deutschen Meisterschaften sowie bei den Europameisterschaften ganz oben auf dem Treppchen. Da kann es den Fans nur unter den Nägeln brennen, dass die Saison 2007 ganz schnell beginnt.

 

Auch David Klemperer und Kjell Schneider lassen den Beach-Volleyball gerade ruhen, das Nationalteam greift stattdessen zum Ruder. Bei der zweitägigen Feier zum Tag der Deutschen Einheit paddelten die Kieler in einem Drachenboot für die Ehre Schleswig-Holsteins...

 

 

 

„Du kannst es nicht abwarten, unsere Beach-News zu lesen? Hol sie dir einfach auf Deinen Desktop oder Deine Homepage. Schneller gehtŽs nicht!“

 

Wer wo spielt (17. - 19.7.)

Auf den beiden Turnierseiten findest du alle Infos.

Weitere News (Dein Sport)


Trainingsperiodisierung im Winter

Nach der Saison ist vor der Saison. Mache jetzt den ersten Schritt und plane dein Athletiktraining für den Winter. Wir zeigen dir, wie du dich für die nächste Saison ideal vorbereiten kannst und deinen Körper so richtig in Schuss bringst.

Hilft Magnesium gegen Muskelkrämpfe?

Der Sand in der Beach-Halle ist kalt, das Training anstrengend und gegen Ende der Einheit krampft deine Fußmuskulatur. Dr. Johannes Wimmer geht der Frage auf den Grund, ob dir Magnesium helfen kann.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM