Achtelfinale: Böckermann/Flüggen sind gut drauf in Katar

FIVB Open Katar - K.o.-Runde

Markus Böckermann und Lars Flüggen verloren beim FIVB Open in Katar zwar ihr abschließenden Spiel in der Gruppenphase - ins Achtelfinale zogen sie dann einfach etwas später ein. Das Interimsduo Dollinger/Schümann hingegen ist raus und auf dem Weg nach China.

Platz neun sicher

Markus Böckermann und Lars Flüggen stehen im Achtelfinale des Turniers, gegen die Türken Giginoglu/Gögtepe drehten sie am späten Mittwochabend das Spiel in der ersten K.o.-Runde und gewannen äußerst knapp mit 2:1 (19:21, 21:19, 15:13). Dort treffen sie nun am Donnerstag (16 Uhr MEZ) auf die Ingrosso-Zwillinge aus Italien, Platz neun ist ihnen aber dennoch bereits sicher. Zuvor verpassten sie im abschließenden Spiel der Gruppenphase Platz eins in Pool G: Gegen die Italiener Carambula/Ranghieri unterlagen sie nach drei Sätzen (21:16, 17:21, 11:15) und zogen als Gruppenzweite in die K.o.-Runde ein. Am Dienstag waren Böckermann/Flüggen zum Auftakt der Gruppenspiele zweimal erfolgreich.

Was Böckermann und Flüggen schafften, war dem World-Tour-Neuling Lorenz Schümann und seinem Blockspieler Armin Dollinger zum Abschluss der Gruppenphase nicht vergönnt: Gegen Giginoglu/Gögtepe verloren sie mit 0:2 (7:21, 17:21) und damit auch ihr drittes Spiel in der Gruppenphase. Für sie war das Turnier mit Rang 25 beendet, viel Zeit zum verschnaufen bleibt dem Interimsduo aber nicht: Der nächste Flieger nach China ist schon bereit, am Montag steht die Country Quota beim Open in Xiamen auf dem Programm.

Trainingstipps mit Paul Becker

Paul zeigt uns eine echte Profi-Übung zum Thema "Zuspiel nach Annahme und Abwehr". Schau dir jetzt an, wie die Profis trainieren und probiere es beim nächsten Training direkt selber aus.

Beach-Volleyball-Entwicklung: 2019 in Zahlen

Die sportlichen Ergebnisse der Teams sind bekannt, aber wie ist das Jahr für die Sportart Beach-Volleyball und ihre Reichweite eigentlich gelaufen? Ein Jahresrückblick in Zahlen und eine Prognose.

Nicht verpassen: Vizeweltmeister zu Gast

Es ist ein Projekt, das neue Maßstäbe im Bereich Beach-Camps setzen wird. Die Rede ist von der Eröffnung der Beach-Arena. Wir verraten dir, warum du insbesondere die Eröffnungswoche vom 30.3.-4.4. nicht verpassen solltest.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM