Alle wichtigen Facts zur CEV Tour 2004

 

In diesem Jahr umfasst die European Championship Tour der CEV drei Turniere. Beim Tourauftakt (14. - 16.05.2004) im italienischen Roseto degli Abruzzo haben alle deutschen Nationalteams zumindest ihre Teilnahme angekündigt. Grund genug, die europäische Tour einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir haben für euch alle wichtigen Facts zur CEV Tour 2004 zusammengetragen.

 

Allgemeines

Die CEV (Confédération Européenne de Volleyball) ist eine Organisation von 54 nationalen Volleyballverbänden aus ganz Europa und Ausrichter der European Championship Tour inklusive der EM 2004 in Timmendorfer Strand.

 

Anzahl der Turniere

drei

 

Das Preisgeld

Insgesamt wurden auf den zwei Turnieren des Vorjahres 300.000 Euro Preisgeld ausbezahlt. In 2004 wird es pro Event jeweils 100.000 Euro geben, bei der EM beträgt das Preisgeld 200.000 Euro.

 

Zuschauerzahlen in 2003

Auf den beiden Turnieren kamen insgesamt 30.000 Zuschauer zu den Spielen.

 

Spielmodus

Pool Play mit sechs Gruppen á vier Teams. Das erst- und zweitplatzierte Team jeder Gruppe und die vier besten Gruppendritten ziehen ins Achtelfinale ein. Ab dort wird - wie in der Qualifikation - im Single Elimination gespielt.

 

Anzahl der Courts pro Event

Vier

 

CEV-Ranglistenpunkte und Preisgeldverteilung

Platz 1: 50 Punkte, 8.500 Euro Preisgeld

Platz 2: 45 Punkte, 6.250 Euro Preisgeld

Platz 3: 40 Punkte, 4.500 Euro Preisgeld

Platz 4: 35 Punkte, 3.250 Euro Preisgeld

Platz 5: 30 Punkte, 2.250 Euro Preisgeld

Platz 9: 20 Punkte, 1.500 Euro Preisgeld

Platz 17: 10 Punkte, 1.000 Euro Preisgeld

Platz 19: 5 Punkte, 750 Euro Preisgeld

 

Die Termine

Datum Ort

13.05. - 16.05.2004 Roseto degli Abruzzi/Italien

09.06. - 13.06.2004 Europameisterschaften in Timmendorfer Strand

09.09. - 12.09.2004 Cadiz/Spanien

 

Weitere Infos

www.eurobeachtour.com

Beach-Volleyball-Turnier veranstalten

Du organisierst ein Beach-Turnier und bist noch auf der Suche nach Playershirts, Werbebanden oder einem Spielplan? Hier findest du Tipps, Empfehlungen und noch mehr Infos.

Endspurt bei Amazon SachsenBeach 2019

20 verschiedene Turnierformen, 1.500 Spieler in mehr als 400 Teams an: Auch wegen des Events 2019 zählt SachsenBeach zu den größten Beach-Volleyball-Events Europas.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM