Beacher in der Bundesliga: Ausblick zum Wochenende (16. - 17.01.)

Diese Beacher spielen in der Halle

Nach einer kurzen Winterpause läuft die erste Volleyball-Bundesliga wieder: In diesen Spielen kannst du dieses Wochenende Top-Beacher live im Stream sehen.

Hinweis: Antonia Stautz und der SC Potsdam befinden sich nach einem positiven Corona-Test im Team aktuell in Quarantäne.

Samstag, 16. Januar 

18:00 Uhr, 1. Bundesliga Herren: Netzhoppers KW-Bestensee vs. SVG Lüneburg → live auf sporttotal.tv

Der Pokal-Finalist aus Königs Wusterhausen-Bestensee empfängt im ersten Heimspiel des neuen Jahres den Tabellenneunten SVG Lüneburg mit dem wiedergenesenen Richard Peemüller als Diagonalangreifer. Auch wenn Ende Februar für die Netzhoppers das vorläufige Highlight der Saison ansteht, muss der Fokus derzeit auf dem Ligabetrieb liegen: Damit Dirk Westphal und Co. ihren sechsten Platz und damit die sichere Playoff-Teilnahme verteidigen.

19:30 Uhr, 1. Bundesliga Herren: VfB Friedrichshafen vs. SWD powervolleys Düren→ live auf sporttotal.tv

Ein echtes Spitzenspiel der Volleyball-Bundesliga und Tobias Brand ist mit seinem Dürener Team dabei: Am Samstagabend treffen sie auf den aktuellen Tabellenführer aus Friedrichshafen. Das Hinspiel gewannen die Dürener - überraschend souverän mit 3:0. Gelingt ihnen das am Samstagabend erneut?


 

Sonntag, 17. Januar

16:00 Uhr, 1. Bundesliga Herren: TSV Unterhaching vs. Helios Grizzlys Giesen → live auf sporttotal.tv

Für den TSV Unterhaching und die Sagstetter-Brüder ging das Volleyball-Jahr bereits am Mittwoch bei den Berlin Recycling Volleys (0:3) los. In dieser Partie dürften die Chancen auf einen Satzgewinn oder mehr höher liegen - auch wenn Giesen nach einer coronabedingten Pause mit einem beachtenswerten 3:2-Sieg gegen Düren in die zweite Saisonhälfte gestartet ist.

18:00 Uhr, 1. Bundesliga Herren: VCO Berlin vs. SVG Lüneburg→ live auf sporttotal.tv

Die zweite Punkte-Gelegenheit für Peemüller und Lüneburg an diesem Wochenende: Im Hinspiel hatten sie die Youngster aus Berlin bestens im Griff und feierten einen ihrer bislang drei Saisonsiege. Folgt nun der vierte Erfolg?

Anzeige:

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM