Bergmann/Harms gehen mit neuem Trainerteam Olympiaqualifikation an

Nationalteams

Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms wollen von der Erfahrung ihres neuen Headcoaches Bernd Schlesinger profitieren – der 2016 schon einmal ein Duo überraschend zu den Olympischen Spielen geführt hatte.

Zwei neue Trainer für Bergmann und Harms

Die Deutschen Vize-Meister Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms gehen mit einem neuen Trainerteam in die Beach-Volleyball-Saison 2019. Am Trainingsstützpunkt in Hamburg übernimmt Bernd Schlesinger (59) die Rolle als Headcoach, ihm zur Seite steht Fabian Tobias (26).

Schlesinger betreute bis 2018 neben seiner Tätigkeit als Trainingswissenschaftler am Hamburger Olympiastützpunkt das Duo Markus Böckermann/Lars Flüggen – das er überraschend zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro führte. Von dieser Erfahrung wollen Bergmann/Harms nun profitieren und selbst einen Startplatz bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio anstreben. Die ersten Punkte dafür haben sie 2018 schon gesammelt, im März sollen beim 4-Sterne-Turnier der FIVB World Tour in Doha weitere folgen.

Bergmann und Harms schlossen die abgelaufene Saison auf Platz eins der deutschen Rangliste ab. Sie dürften wohl neben den ebenfalls in Hamburg stationierten Duos Julius Thole/Clemens Wickler und Nils Ehlers/Lars Flüggen als Nationalteam für die kommende Saison geführt werden.

Sicher ist das allerdings noch nicht, denn der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) muss die Verteilung seines Budgets neu überdenken. Nach dem Rückzug der insolventen Deutschen Energie GmbH im Dezember 2018 bleiben fest eingeplante Gelder in wohl sechsstelliger Höhe aus. Welche Beach-Volleyball-Duos als Nationalteams geführt und damit bei anfallenden Reise- oder auch Trainerkosten unterstützt werden, will der Verband in den kommenden Wochen entscheiden.

Mallorca Open: Neue, attraktive Turniere für dich

Lass den Sommer an einem der schönsten Strände von Mallorca ausklingen: Zwei Turnierwochenenden, 5000,- € Preisgeld und Matches auf Augenhöhe warten nicht nur in der Kategorie +35, +45 und +55 auf dich.

Ist dein Chef der nächste Beach-Volleyball-Fan?

Du findest Beach-Volleyball toll? Du arbeitest in einem Unternehmen, in dem Betriebsfeiern bzw. Mitarbeiter-Events noch nicht dem Rotstift zum Opfer gefallen sind? Wie wäre es mit einem Firmen-Incentive! Wir verraten dir, wie du damit punkten kannst.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM