CEV-Auftakt in der Türkei

 

Eine Woche nach dem Start in die internationale Beach-Saison bei der Worltour in Modena feiert nun auch die europäische Beach-Serie ihr Eröffnungsturnier: In Alanya/Türkei startet am Mittwoch die auf sechs Turniere angewachsene European Championship Tour. Insgesamt sind neun deutsche Teams in der Türkei am Start, erstmals auch die Duos Brink/Dieckmann und Klemperer/Schneider.

Eine Woche nach dem Start in die internationale Beach-Saison bei der Worltour in Modena feiert nun auch die europäische Beach-Serie ihr Eröffnungsturnier: In Alanya/Türkei startet vom 17. bis 21. Mai die auf sechs Turniere angewachsene European Championship Tour. Insgesamt sind neun deutsche Teams in der Türkei am Start, erstmals auch die Duos Brink/Dieckmann und Klemperer/Schneider.

 

Beim europäischen Saisonauftakt sind ganze elf deutsche Beach-Duos gemeldet, vier Männer- und sieben Frauen-Teams. Die Duos Stefan Hübner/Thomas Kröger (TuS Schladern/VfL Lintorf) und Geeske Banck/Susanne Lahme (FT Adler Kiel/VC Olympia Berlin) sagten ihre Teilnahme wegen Verletzung ab.

 

Für die am Freitag, 19. Mai, startenden Hauptfelder sind Julius Brink/Christoph Dieckmann (TSV Bayer 04 Leverkusen/VC Olympia Berlin) und Eric Koreng/Kay Matysik (Seaside Beach Club Essen/VC Olympia Berlin) bei den Männern und Stephanie Pohl/Okka Rau (beide Hamburger SV) bei den Frauen gesetzt.

 

Die Männer-Duos David Klemperer/Kjell Schneider (MTV 48 Hildesheim/FT Adler Kiel) und Matthias Pompe/Mischa Urbatzka (TV Rottenburg/FT Adler Kiel) sowie die Frauen-Paarungen Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich (beide USC Münster), Helke Claasen/Antje Röder (beide VC Olympia Berlin), Michaela Eckl/Mireya Kaup (beide TSV Sonthofen), Ruth Flemig/Friederike Romberg (beide Alemannia Aachen), Anja Günther/Jana Köhler (beide VC Olympia Berlin) und Katrin Holtwick/Ilka Semmler (beide VC Olympia Berlin) müssen allesamt in die zwei Tage dauernde Qualifikation (17./18. Mai) ran.

Da jedoch nur maximal drei Teams pro Nation im 16-er Hauptfeld vertreten sein dürfen, können sich maximal ein deutsches Männer- und zwei deutsche Frauen-Duos noch Hoffnungen im Kampf um das Preisgeld von jeweils 50.000 Euro machen.

 

Deutsches Teams im Hauptfeld von Alanya:

Julius Brink/Christoph Dieckmann

Eric Koreng/Kay Matysik

Stephanie Pohl/Okka Rau

 

Deutsches Teams in der Qualifikation von Alanya:

David Klemperer/Kjell Schneider

Matthias Pompe/Mischa Urbatzka

Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich

Helke Claasen/Antje Röder

Michaela Eckl/Mireya Kaup

Ruth Flemig/Friederike Romberg

Anja Günther/Jana Köhler

Katrin Holtwick/Ilka Semmler

 

Zeitplan von Alanya:

Mittwoch: Qualifikation Frauen & Männer

Donnerstag: Qualifikation Frauen & Männer

Freitag: Start Hauptfeld Frauen & Männer

Samstag: Hauptfeld und Halbfinals Frauen & Männer

Sonntag: Finalspiele Frauen & Männer

SachsenBeach 2020: Anmeldung freigeschaltet

6 Tage Beach-Volleyball mitten in Leipzig-City, 20 verschiedene Turniere für alle Leistungsgruppen - das ist SachsenBeach. Ab sofort ist die Anmeldung für das begehrte Event freigeschaltet.

In Strand-Form bringen leicht gemacht

Der Frühling rückt näher und du schleppst noch zusätzliche Weihnachtspfunde mit dir rum? Du schielst neidisch auf die Fotos der durchtrainierten Profis? Dann kommen dir diese Tipps gelegen.

Fit in die Saison

Bald geht es endlich wieder raus in den Sand! Bist du schon fit für den Saisonstart? Wir verraten dir, wie du die verbleibende Zeit optimal nutzen kannst.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM