CEV Masters Baku

CEV Tour 2014

10.09. - 14.09.2014: Baku (Aserbaidschan)

Die CEV-Europaserie ist nach der Worldtour vom Weltverband FIVB die wichtigste Turnierserie auf dem "alten Kontinent". Bei der Kategorie Masters werden 25.000 € Preisgeld pro Geschlecht ausgeschüttet. Hier findet ihr weitere Infos zum Turnier.

Deutsche Teams in Baku:

Laura Ludwig/Anni Schumacher, Chantal Laboureur/Julia Sude (Hauptfeld), Victoria Bieneck/Julia Großner (Qualifikation)

Datum: 10. September - 14. September 2014

Teilnehmerfeld: Hauptfeld mit 16 Herren- und Frauenteams plus Qualifikation (max. 16 Teams)

Livestream
Mit einem Klick auf den Termin kommt ihr direkt zu den Live-Bildern:

06.00 Uhr: Freitag 12. September 2014 - Hauptfeld Court 1
06.00 Uhr: Freitag 12. September 2014 - Hauptfeld Court 2

05.30 Uhr: Samstag: 13. September 2014 - Hauptfeld Herren Court 1
05.30 Uhr: Samstag: 13. September 2014 - Hauptfeld Herren Court 2
10.00 Uhr: Samstag: 13. September 2014 - Halbfinale 1 Damen
11.00 Uhr: Samstag: 13. September 2014 - Halbfinale 2 Damen
www.laola1.tv/de-de/live/cev-baku-masters-sf2-w/224351.html16.00 Uhr: Sonntag: 14. September 2014 - Spiel um Platz 3 Damen
17.00 Uhr: Sonntag: 14. September 2014 - Finale Damen

09.00 Uhr: Sonntag: 14. September 2014 - Halbfinale 1 Herren
10.30 Uhr: Sonntag: 14. September 2014 - Halbfinale 2 Herren

15.00 Uhr: Sonntag: 14. September 2014 - Spiel um Platz 3 Herren
16.00 Uhr: Sonntag: 14. September 2014 - Finale Herren

Sobald das Turnier startet, findet ihr hier die Spielansetzungen und Ergebnisse:

Ansetzungen und Ergebnisse

Männer:

Frauen:

 

 

Trainingstipps mit Paul Becker

Paul zeigt uns eine echte Profi-Übung zum Thema "Zuspiel nach Annahme und Abwehr". Schau dir jetzt an, wie die Profis trainieren und probiere es beim nächsten Training direkt selber aus.

Beach-Volleyball-Entwicklung: 2019 in Zahlen

Die sportlichen Ergebnisse der Teams sind bekannt, aber wie ist das Jahr für die Sportart Beach-Volleyball und ihre Reichweite eigentlich gelaufen? Ein Jahresrückblick in Zahlen und eine Prognose.

Nicht verpassen: Vizeweltmeister zu Gast

Es ist ein Projekt, das neue Maßstäbe im Bereich Beach-Camps setzen wird. Die Rede ist von der Eröffnung der Beach-Arena. Wir verraten dir, warum du insbesondere die Eröffnungswoche vom 30.3.-4.4. nicht verpassen solltest.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM