Deutsche A-Jugend-Meisterschaften 2004

 

Nach der gelungenen Premiere im Sommer 2003 finden vom 29.07. - 01.08.2004 in Kiel-Schilksee erneut die Deutschen Meisterschaften der Jugend A im Beach-Volleyball statt. An vier Tagen werden 48 Teams in 148 Spielen den Deutschen Meister ermitteln. Am Start sind zahlreiche Jugendnational- sowie Landesauswahlspieler. Mit von der Partie ist bei den Herren beispielsweise der frisch gebackene Silbermedaillengewinner der U20-EM Stefan Uhmann mit seinem Partner Tilo Backhaus. Bei den Damen führen Joanna Domagala und Stefanie Hüttermann die Meldeliste an. Die Zuschauer dürfen sich in diesem Jahr nicht nur Spitzensport der Extraklasse freuen, sondern auch auf ein variantenreiches Rahmenprogramm. Erstmals umrahmt eine Tribüne mit 350 Sitzplätzen den Centercourt. Der Eintritt ist wie immer frei! An der Promenade und am Strand sorgen Buden, Stände, Cocktail-Bars und VIP-Zelte für Flair und Ambiente.

Zulassungsliste A-Jugend männlich

Zulassungsliste A-Jugend weiblich

Der Zeitplan

# Donnerstag, 29. Juli 2004: 09.00 h Eröffnung

09.30 h Spielbeginn Vorrunde, 3 Spielrunden je Gruppe; Spiele 1-36

# Freitag, 30. Juli 2004: 09.30 h Fortsetzung Vorrunde; 2 Spielrunden je Gruppe; Spiele 37-60

16.00 h Spielbeginn PlayDown-Spiele; 1 Spielrunde; Spiele 75-82

22.00 h Playersparty

# Samstag, 31. Juli 2004: 09.30 h Spielbeginn PlayOff-Spiele; Spiele 61-70; Fortsetzung PlayDown-Spiele; Spiele 83-98

# Sonntag, 01. August 2004: 09.30 h Halbfinalspiele Mädchen

10.45 h Halbfinalspiele Jungen

12.15 h Spiele um Platz 3

13.00 h Finale Mädchen

14.00 h Finale Jungen

14.45 h Siegerehrung

Anzeige:

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM