Deutsche Frauen rocken Xiamen Open

FIVB Open Xiamen - K.o.-Runde

Fünf aus fünf – das ist mal eine gute Quote. Alle deutschen Damen stehen im Achtelfinale des FIVB Open in Xiamen. Und die gute Nachricht: Dort gehen sie sich ausnahmsweise mal aus dem Weg.

Fünf Teams im Achtelfinale

Die deutschen Damen fliegen weiter durch das Hauptfeld in China. Mersmann/Schneider standen nach drei Siegen in der Gruppe, unter anderem gegen Holtwick/Semmler (2:1; 22:20, 17:21, 15:10) bereits gestern im Achtelfinale, genau wie Laboureur/Sude, die in Gruppe B Borger/Büthe 2:0 besiegten (21:16, 21:15).

Die beiden Nationalduos haben am Freitag ihre Spiele in Runde eins gegen Japan und die Niederlande jeweils 2:0 gewonnen, genau wie Bieneck/Großner, die die an Rang zehn gesetzten Pata/Matauatu aus Vanuatu aus dem Wettbewerb warfen (21:16, 21:14). Damit stehen alle fünf Damenteams im Achtelfinale

Während die Frauen noch mit fünf Teams vertreten sind, ist das Turnier für die Männer bereits beendet. Fuchs/Windscheif unterlagen den Letten Plavins/Regza 0:2 (19:21, 14:21) und verabschieden sich mit 180 Punkten und Platz 17 aus Xiamen.

Muskelkater? Dann helfen diese Tipps

Wer endlich wieder das erste Training im Sand absolvieren konnte oder in Vorfreude darauf noch mal richtig Gas im Home Gym gegeben hat, der kennt ihn: den Muskelkater. Dr. Johannes Wimmer gibt dir Tipps.

Mehr Beach-Camps in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wir haben für dich ein paar der schönsten Strände und Beach-Anlagen in Deutschland ausgewählt, um dort noch mehr Beachcamps und Termine anzubieten.

Beach-Volleyball spielen: erlaubt oder nicht?

In vielen Bundesländern darf in Corona-Zeiten wieder Outdoor Beach-Volleyball gespielt werden, jedoch gibt es teilweise große Unterschiede: Eine Übersicht, in welchen Bundesländern Sport und insbesondere Beach-Volleyball spielen erlaubt ist.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM