DM-Gerüchteküche 2018

Was der Buschfunk erzählt

Es ist Tradition, und Traditionen muss man bewahren. Unsere Gerüchteküche ist wie ein fettes Sparschwein: Es will ständig gefüttert werden. Hart aber fair – die heißesten Gerüchte der Deutschen Meisterschaften 2018.

*** Es macht das Gerücht die Runde, dass sich ein Nationalteam trennen wird. ***

*** Quellen behaupten, dass Jonathan Erdmann die Siegerehrung schwänzen will. Nicht schlimm: Er kann einfach seinen Bruder schicken. Weil sich die beiden zum Verwechseln ähnlich sehen, merkt das eh keiner. ***

*** 911 – die ersten Assoziationen bei dieser Zahl sind eher unschöner Natur. Am Samstagabend – okay, eher Nacht – wurde das Hotelzimmer mit dieser Nummer im Spielerhotel zum Epizentrum des in der Jugendsprache als sogenanntes "Vorglühen" bekannte Vorglühen. Das wäre doch mal was für das Jugendwort des Jahres, oder Langenscheidt-Verlag? ***

*** Egal, wir nehmen auch aktuellen shit mit auf. Währen wir die BUNTE, würden wir hier an dieser Stelle verraten, welche Spieler bei der Players-Party gebreiert haben: . ***

*** Jürgen Wagner hat die Aufschiebung seiner Rente beantragt, um 2040 zwei Teams zu den Olympischen Spielen zu führen: Ludwig/Walkenhorst und Walkenhorst/Walkenhorst. ***

*** Lorenz Schümann wurde aus der Whatsapp-Gruppe DM 2018 entfernt. ***

*** Lisa Arnholdt und Leonie Welsch trennen sich nach dieser Saison, Welsch wechselt an den Hamburger Olympiastützpunkt. ***

*** Alexander Walkenhorst gibt am Samstagmittag den „Grundkurs Farbenlehre I“ in der Lounge des Maritim-Hotels. Schwerpunkte des Seminars sind die Farben gelb und rot, es ist im Anschluss auch eine Praxis-Einheit auf dem Feld geplant. ***

*** Gerüchten zufolge sollen Paul Becker und Jonas Schröder doch nicht so schlecht sein, wie sie immer sagen. ***

*** Markus Böckermann hat Lars Flüggen erst die gemeinsame Zukunft und dann auch noch den Hut geklaut. Flüggen ist offensichtlich drüber hinweg: „Der war eh abgeranzt.“ Ob er damit den Hut oder Böckermann meinte, ist nicht ganz klar.  ***

*** Aufgrund ihres Instagram-Namens @beach_rookie macht sich Anna Behlen berechtigte Hoffnungen auf den beach-volleyball.de-Titel "Rookie of the Year" . Für Behlen nur logisch: "Ich habe den Namen absichtlich gewählt, damit ich auch endlich mal Rookie sein kann." ***

Beach-Volleyball-Turnier veranstalten

Du organisierst ein Beach-Turnier und bist noch auf der Suche nach Playershirts, Werbebanden oder einem Spielplan? Hier findest du Tipps, Empfehlungen und noch mehr Infos.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM