DVV gewinnt comdirect als Hauptsponsor

Aus dem Verband

Mit der comdirect bank AG stellte der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) einen neuen Hauptsponsor und Innovationspartner vor, der am Beach und in der Halle für große technische Fortschritte sorgen soll. „Das ist ein großer Tag für den Deutschen Volleyball-Verband“, freute sich DVV-Präsident Thomas Krohne.

Partner für Beach- und Hallen-Volleyball

Den Startschuss dieser Kooperation machte die Präsentation der acht Beach-Nationalteams – angeführt von den Olympiasiegerinnen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst – des Deutschen Volleyball-Verbandes e.V. am Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein. Erstmals ist es dem DVV gelungen, mit der comdirect einen gemeinsamen Hauptsponsor für die Beach-Nationalteams zu finden, die den neuen Partner auf Spielkleidung bzw. Armbinde präsentieren werden.

Die comdirect bank AG tritt erstmals im größeren Rahmen als Werbepartner im Sportumfeld auf. Nachdem die Direktbank mit ihrem Produkt cominvest bereits bei der Frauen-EM auf den Hosen der DVV-Frauen sichtbar war, will das renommierte Unternehmen für die nächsten drei Jahre vor allem im technischen Bereich Akzente setzen und für den Volleyballsport und dessen Fans punkten.

So sollen bei der Techniker Beach Tour, der nationalen deutschen Beach-Volleyballserie, dem DVV-Pokalfinale in Mannheim sowie ausgewählten Länderspielen in der Halle die Video-Challenge (Linien-Technologie), ein Speedtracker (Geschwindigkeitsmessgerät) sowie die Kinexon-Technologie (erfasst Bewegungsdaten von Athleten) zum Einsatz kommen. Damit ist der DVV der erste nationale Verband, der diese Techniken für seine nationale Serie und Events in der Halle einsetzt. Zudem hat die comdirect weitere umfangreiche Sponsoring-Rechte in ihrem Portfolio.


„Das hat es in der Historie des DVV noch nicht gegeben“

Arno Walter, CEO von comdirect: „Volleyball verkörpert für uns ein positives Lebensgefühl, Lifestyle und Teamspirit. Genau diesen Geist leben wir auch bei comdirect als smarter Finanzbegleiter für unsere Kunden. Diese Sportart passt deshalb perfekt zu uns. Wir möchten unsere digitale Expertise nutzen, um gemeinsam mit den Sportlern und dem Verband den deutschen Volleyballsport weiterzuentwickeln.“

Arne Dirks, Geschäftsführer der Deutschen Volleyball Sport GmbH, ergänzt: „Mit der comdirect bank AG haben wir einen Partner gefunden, der gemeinsam mit uns den Volleyballsport in Deutschland auf ein neues Level bringen wird. Wir freuen uns vor allem, dass wir mit der comdirect diesen Weg in beiden Sportarten beschreiten können. Dies hat es in der Historie des DVV in dieser Form noch nicht gegeben.“

So nutzt du deine Punktchance

In der Abwehr richtig stehen, zum Ball rennen und erfolgreich abwehren, das macht Spaß. Allerdings ist der "Job des Abwehrspielers" nicht getan, wenn man den Ball noch erwischt hat. Jetzt kommt der entscheidende Teil: die Punktchance nutzen!

Karla Borger und Maggie Kozuch machen dich fit

Athletisch und durchtrainiert - das sind Karla Borger und Maggie Kozuch. Heute zeigen dir die beiden Nationalspielerinnen eine Auswahl an Übungen, die deine wichtigsten Muskelgruppen trainieren und dir zusammen mit der richtigen Ernährung einen...

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • sportwetten.de