Ein Ja-Wort in Timmendorfer Strand

Nationalteams

Kira Walkenhorst wird das Jahr 2017 wohl niemals vergessen: Im August feierte sie den WM-Titel, jetzt haben sie und ihre langjährige Freundin Maria Kleefisch geheiratet.

„Die Gesetzesänderung war überfällig“

Eine Hochzeit in Timmendorfer Strand, wo auch sonst: Die Beach-Volleyball Olympiasiegerin Kira Walkenhorst und ihre langjährige Freundin Maria Kleefisch (33) haben am vergangenen Wochenende geheiratet. Walkenhorst, 26, gab ihrer Partnerin – Kleefisch war früher selbst Profi und ist aktuell Trainerin am Olympiastützpunkt Hamburg –  im engsten Familien- und Freundeskreis das Ja-Wort. Ihre Trauzeugin war die Nationalspielerin Victoria Bieneck.

„Des Weiteren freue ich mich sehr darüber, dass ich mich wirklich „verheiratet” nennen darf. Die Gesetzesänderung im Hinblick auf gleichgeschlechtliche Ehe war überfällig“, schrieb Walkenhorst auf der Facebookseite des Weltmeisterduos Ludwig/Walkenhorst.

Als Zuschauer zur Techniker Beach Tour

Spitzensport, spannende Ballwechsel und eine unglaubliche Stimmung – so kennt man Beach-Volleyball beispielsweise aus den TV-Übertragungen. Wer sich jetzt fragt, ob sich auch ein Besuch der nationalen Tour lohnt, dem liefern wir Antworten.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • sportwetten.de
    • Major Series