„Irgendwann kommt man an Leistung nicht mehr vorbei.“

Interview mit Thomas Kaczmarek und Sebastian Fuchs

Sebastian Fuchs und Thomas Kaczmarek repräsentieren den Deutschen Hallen-Volleyball Meister im Sand. Am vergangenen Wochenende klappte das besonders gut, als sie den smart beach cup in Dresden gewannen. Ein Interview mit den Beachern der BR Volleys.

"Wir wollen uns für 2015 eine gute Ausgangslage erarbeiten, damit der Verband nicht mehr um uns rum kommt"

Am Wochenende nach einem faszinierendem Finalspiel noch ganz oben auf dem Podium der smart beach tour in Dresden, spielen Sebastian Fuchs und Thomas Kaczmarek aus Berlin ab Freitag beim CEV Satellite in Vaduz. Im Gespräch mit beach-volleyball.de erzählen Fuchs und Kacze über die schwierige Situation mit dem Deutschen Volleyball-Verband, ihren Trainer André Fröhlich, dessen andere Philosophie vom Volleyball und über Kaczes Beach-WG in Berlin mit dem Holtwick/Semmler-Trainer Tilo Backhaus.

=> Hier geht es zum Video-Interview mit Fuchs/Kaczmarek

Video-Tipp:

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • Website WM