Kira Walkenhorsts doppeltes Comeback

Techniker Beach Tour

Die Weltmeisterin und Olympiasiegerin Kira Walkenhorst meldet sich als Aktive an der Seite von Melanie Gernert und als Balltrainerin für Bieneck/Schneider zurück in der Beach-Volleyball-Szene.

So fit wie lange nicht – Kira Walkenhorst greift wieder an

Vor ein paar Tagen war es noch als Rätsel angekündigt, nun ist die Lösung kein Geheimnis mehr, sondern amtlich: Kira Walkenhorst wird sich wieder auf der Techniker Beach Tour und im internationalen Beach-Geschäft präsentieren. Und das in doppelter Mission. Als Spielerin tritt sie mit Melanie Gernert an der Seite auf der nationalen Tour an. Als Balltrainerin wird sie das Nationalteam Victoria Bieneck und Isabel Schneider unterstützen.

„Mir war es wichtig, bei meinem Comeback eine erfahrene und gleichzeitig sehr ambitionierte Partnerin an meiner Seite zu haben, so dass ich mich zunächst einmal voll auf mein Spiel konzentrieren kann”, sagt die 29-jährige Walkenhorst. Abwehrspielerin Melanie Gernert (32) gehört zu den erfahrensten Spielerinnen der deutschen Tour. Sie gewann zwölf Mal ein Turnier der höchsten nationalen Serie und stand 43 Mal auf dem Podest. In der Saison 2019 wurde sie als erfolgreichste Spielerin der nationalen Serie ausgezeichnet und gewann darüber hinaus den „Most Outstanding Player“ Award.

Kira Walkenhorst hatte sich Anfang des Jahres aus der Szene verabschiedet, da ihr Körper den Belastungen nicht mehr gewachsen war. Mit der Untersützung eines Essener Heilpraktikers fühlt sie sich wieder fit: „Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich vor der Therapie das letzte Mal wirklich schmerzfrei war. Es ist ein völlig neues Lebensgefühl, für das ich meinem Heilpraktiker sehr dankbar bin.”

Eine Liason erst einmal nur für einen Sommer

Die Partnerschaft mit Gernert gilt erst einmal nur für eine Saison, dann wird neu beraten. „Nach den Olympischen Spielen 2020 werde ich entscheiden, ob und wenn ja mit welcher Partnerin ich noch einmal die Olympischen Spiele 2024 in Paris angehe. Da spielen zwei Faktoren eine große Rolle. Die Gesundheit wie auch die potentielle Partnerin. Natürlich ist dies mein großes Ziel”, so die Wahl-Hamburgerin.

Zunächst trainieren Gernert und Walkenhorst abwechselnd in Hamburg und Berlin gemeinsam, ehe sie im Frühjahr ein Trainingslager absolvieren. Melanie Gernert freut sich auf die neue Aufgabe: „Wir verstehen uns blendend und werden versuchen, bei der Medaillenvergabe auf der Techniker Beach Tour ein gewichtiges Wörtchen mitzureden. Kira ist für mich die weltbeste Blockerin, die alles gewonnen hat, was es im Beach-Volleyball zu gewinnen gibt.”

Gesund ernähren leicht gemacht

Homeoffice und erste Ausgangsbeschränkungen - machen wir das Beste daraus und kümmern uns endlich um unsere gesunde Ernährung. Inklusive Tipps von Profi Beach-Volleyballerinnen.

Danke - Ihr seid großartig

Es ist an der Zeit Danke zu sagen. Danke für die gesamte Unterstützung unserer Teilnehmer, Trainer und Mitarbeiter für ihre Unterstützung, ihren Einsatz und ihr Verständnis.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM