Krönender Abschluss des Mixed-Sommers

Beach national

Zum Ende des Sommers steht seit 2013 immer ein ganz besonderes Turnier an: In Berlin-Mitte werden jährlich die Deutschen Mixed-Meister gekürt. Auch die fünfte Edition war ein voller Erfolg, den Titel sicherten sich zwei Lokalmatadoren.

Wenn Hobbysportler auf Beach-Volleyball-Profis treffen

Es ist jedes Jahr wieder das Highlight der deutschen Mixed-Szene: Am Wochenende stand bereits zum fünften Mal der Deutsche Mixed Beach Cup an, der neue Deutsche Meister wurde gesucht. Der besondere Reiz des Turniers: Jeder - ganz egal ob Profi oder Hobbysportler - konnte sich für das Turnier anmelden, ausschlaggebend für die Zulassung war dann die Position in der Meldeliste. Auch dieses Jahr haben sich neben vielen Freizeit-Spielerin auch einige Top-Sportler angekündigt, darunter auch die 13. der Deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaften 2017, Anna Behlen und Stefanie Hüttermann.

Im vergangenen Jahr spielten die Teams bei 32 Grad noch in glühender Hitze, in diesem Jahr gestalteten sich die Temperaturen etwas angenehmer: Bei 18 Grad und strahlendem Sonnenschein ging es für 62 Duos in den Sand von BeachMitte in Berlin. Und die boten von Anfang an Beach-Volleyball auf höchstem Mixed-Niveau. Mitten drin: Anna Behlen, die sich mit ihrem Partner Tobias Rex bis ins Finale vorkämpfen konnte.

Hochspannendes Finale

Auch im Endspiel gegen Romy Richter und Christopher Heckendorf schienen Behlen/Rex alles unter Kontrolle zu haben und führten im Tiebreak schon mit 12:6 gegen das Berliner Duo – ehe das noch einmal aufdrehte. Richter/Heckendorf gewannen das Spiel letztlich knapp mit 2:1 und sind die neuen Deutschen Mixed-Meister. 

Das Organisationsteam von INCHEZplus, das das Turnier in Kooperation mit BeachMitte und dem Deutschen Volleyball-Verband durchführte, zeigte sich vom Wochenende begeistert: „Es war ein riesiger Erfolg. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern und Zuschauern bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jahr.“

Wer jetzt selber Lust bekommen hat und sich einen Eindruck von der Stimmung vor Ort machen möchte, dem sei dieses Video aus dem letzten Jahr empfohlen.

Eine Woche zuvor haben bereits die Senioren ihren Deutschen Meister auf der gleichen Anlage gekürt, der Online-Sender hauptstadtsport.tv hat auch dieses Turnier mit einer Kamera verfolgt:



“Ein richtiges Event mit einer super Party“

Es ist das weltweit größte Beach-Volleyballturnier und für seine Partys berühmt: Wir haben uns auf den Weg nach Bibione in Italien gemacht, um den Beach Volley Marathon für dich zu checken.

Fit in die Beach-Volleyball-Saison starten

In maximal drei Monaten geht es endlich wieder raus in den Sand! Bist du schon fit für den Saisonstart? Wir verraten dir, wie du sonst die Zeit bis dahin optimal nutzen kannst.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Almased
    • Ladival
    • Schauinsland Reisen
    • Smart Beach Tour