Laura Ludwig erholt sich nach Schulter-OP

Neues von Ludwig/Walkenhorst

Nachdem Laura Ludwig bereits in der abgelaufenen Saison mit Schulterproblemen zu kämpfen hatte, unterzog sie sich in Berlin einer Operation. Die verlief so gut, dass die Abwehrspielerin bereits an den nächsten großen Titel denkt.

„Der Schmerzverursacher ist weg“

Bei der Beach-Volleyball Olympiasiegerin Laura Ludwig ist in der vergangenen Woche ein Eingriff an der Schulter erfolgreich durchgeführt worden. Die 30-Jährige befindet sich nach der Operation, die Spezialisten an der Berliner Charité durchgeführt haben, wieder auf dem Weg der Besserung. Der Eingriff der Supraspinatussehne war notwendig, weil beim Trainingsstart für die anstehende Saison erneut Schmerzen bei Ludwig auftraten.

„Die erste gute Nachricht kam direkt nach der OP: Die Schulter sieht eigentlich so gut aus, als hätte ich jahrelang nur geschottet. Der Schmerzverursacher ist weg und die Diagnose des Spezialisten war sehr positiv“, berichtet Laura auf der Facebook-Seite ihres Teams. Bereits im Jahr des Olympiaerfolgs in Rio hatte die Abwehrspielerin mit Schulterproblemen zu kämpfen, die das Duo Ludwig/Walkenhorst aber nicht daran hinderte, neben Rio-Gold auch EM- und DM-Titel sowie fünf weitere Goldmedaillen auf der FIVB World Tour abzuräumen.

Damit das Duo auch in der kommenden Saison Titel holen kann, will Ludwig schnell wieder in das Training einsteigen: „Bald wird wieder voll ‚rinjehauen‘ und unserem großen Ziel steht nichts im Wege: In Wien ist im August 2017 die Weltmeisterschaft - da haben wir noch etwas vor“, schreibt Ludwig weiter.

Beach-Volleyball-Turnier veranstalten

Du organisierst ein Beach-Turnier und bist noch auf der Suche nach Playershirts, Werbebanden oder einem Spielplan? Hier findest du Tipps, Empfehlungen und noch mehr Infos.

Endspurt bei Amazon SachsenBeach 2019

20 verschiedene Turnierformen, 1.500 Spieler in mehr als 400 Teams an: Auch wegen des Events 2019 zählt SachsenBeach zu den größten Beach-Volleyball-Events Europas.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM